Model bestätigt: 2019 wird es KEINE „Victoria’s Secret“-Show geben

Fans der „Victoria’s Secret“-Show müssen jetzt ganz stark sein: 2019 soll es das Schaulaufen der Engel angeblich nicht mehr geben.

Ihr wisst schon, DIE Fashion-Show, bei der die schönsten und trainiertesten Supermodels, wie Gigi Hadid und Kendall Jenner, in seidig glänzender Lingerie, samt opulenter Engels-Flügel über den Laufsteg schweben.

DAS Ereignis, bei dem wir bereits Wochen vorher die Instagram-Accounts der Beautys genauestens im Auge behalten, damit wir bloß keinen Look vom Fitting verpassen und die Ersten sind, die wissen, WER dieses Jahr voller Stolz den Fantasy-Bra tragen wird. (Wie heiß sah Elsa Hosk in dem sexy schimmernden Dessous letztes Jahr bitte aus?! 🔥)

Nun … 2018 hat uns wohl, ohne, dass wir es ahnten, das letzte Mal das „Victoria’s Secret“-Fieber gepackt.

„Victoria’s Secret“-Model Shanina Shaik bestätigt das Aus

Diese Tatsache muss auch das „Victoria’s Secret“-Model Shanina Shaik erst einmal verdauen, das das Ende der Ära in einem Interview mit dem Australischen Daily Telegraph bestätigt: „Leider wird die Victoria’s Secret Show dieses Jahr nicht stattfinden.“ 😢

Für das Model, das bereits fünfmal für den Unterwäsche-Hersteller über den Catwalk lief, macht sich das Show-Aus bemerkbar: „Es ist seltsam, denn normalerweise trainiere ich um diese Zeit im Jahr bereits wie ein Engel.

Schon im Mai konnte man ahnen, dass hinter den Türen des Lingerie-Unternehmens an großen Veränderungen gearbeitet wird. Da hatte Leslie Wexner, der Geschäftsführer der Muttergesellschaft L Brands Inc, geäußert, dass man sich einen neuen Look für „Victoria’s Secret“ wünsche. Die Übertragung der Show im TV sei nicht mehr zeitgemäß und spreche die falsche Zielgruppe an.

Schon länger kämpft „Victoria’s Secret“ mit einem Einbruch der Verkaufszahlen. Das Ende der Show könnte nun das Eingeständnis des Dessous-Labels sein, dass sein Konzept überarbeitet werden muss.

Es bleibt spannend: Das Unternehmen arbeitet an neuen Plänen

Doch alle Fans des Trend-Events können wir beruhigen: No more Show heißt nicht gleich No more VS. 😜

Wie Shaik in ihrem Interview andeutet, gibt es bereits Pläne für ein neues Spektakel voller Lingerie und Spitzen-Unterwäsche. Stay tuned…

Das wird dich auch interessieren

Alle Highlights, die du von der „Victoria’s Secret“-Show 2018 gesehen haben MUSST
9. November 2018

Alle Bilder, die du von der „Victoria’s Secret“-Show 2018 gesehen haben MUSST

rihannathumb
13. September 2018

Bye bye Engelsflügel! Rihannas Label Savage x Fenty hat Victoria’s Secret soeben vom Unterwäsche-Thron gestoßen

Leyna möchte als erstes dunkelhäutiges Transgender-Model den „Victoria’s Secret“-Catwalk erobern
12. April 2018

Leyna möchte als erstes dunkelhäutiges Transgender-Model den „Victoria’s Secret“-Catwalk erobern

Victoria's Secret Model Bodyshaming: Sie sollte abnehmen
15. März 2018

Dieses „Victoria’s Secret“-Model teilt ein Bild, auf dem sie „abnehmen“ sollte – und wehrt sich jetzt dagegen!

Body-Positivity: Curvy Model stellt Bilder von Victoria's Secret nach
10. November 2017

Curvy-Model stellt „Victoria’s Secret“-Bilder nach und das Ergebnis spricht für sich

lmlgro
2. Oktober 2017
by Très Click

Exklusiv-Interview mit Lena Meyer-Landrut: „Wenn Victoria’s Secret anruft, würde ich überlegen…“

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X