(VIDEO): So würde die Welt aussehen, wenn wir ALLE in einem Haus wohnen würden

Unterschiedliche Kulturen, Bräuche und Religionen, die rasant wachsende Weltbevölkerung und ein nicht enden wollender Flüchtlingsstrom: Viele Menschen reagieren dieser Tage besonders empfindlich auf alles „Fremde“ und haben das Bedürfnis, sich abzuschotten. Dabei sind wir einander viel ähnlicher, als wir denken! Wenn wir nur die Chance hätten, einander besser kennenzulernen, würde uns schnell auffallen, dass die Gemeinsamkeiten die Unterschiede bei weitem überwiegen.

Genau das dachten sich auch die Verantwortlichen von Lipton und zeigen in einem tollen Spot wie die Welt aussähe, wenn wir alle unter einem Dach wohnen würden. Von 19 Bewohnern wären elf Asiaten, drei Amerikaner, zwei Europäer und drei Afrikaner. Davon wären fünf der Bewohner Kinder und zwei Senioren. 17 wären hetero und zwei homosexuell. Kurz: Es wäre ein richtig bunter Haufen, der da zusammenkäme – und keiner wäre fremd. Man würde einfach die Tür aufmachen, miteinander quatschen und eine Tasse Tee teilen. Schöne Vorstellung, oder? Und das Beste: Es ist an uns, diesen Traum wahr zu machen. Hier der Super-Clip:

DER NEUE LIPTON-SPOT

Credit: Lipton

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!