Von diesen Kollegen solltest du dich auf deiner Weihnachtsfeier FERN HALTEN

Alle Jahre wieder… sucht uns die Büro-Weihnachtsfeier heim. Zum Jahresende haben sich – beruflich wie privat – unterschiedlichste Gefühle bei jedem unserer Kollegen wie uns angestaut. Und offenbar scheint es keinen besseren (oder schlechteren) Ort zu geben, diese ALLEN zu zeigen.

Welches die Nervensägen jeder Weihnachtsfeier sind und wie ihr euch vor ihnen schützt verraten wir euch im Folgenden. Pssst, der beste Tipp sich selbst davor zu schützen, einer dieser Typen zu werden, ist, zu lesen wer und wie sie sind. Fremdscham, ahoi!

Und der wichtigste Tipp EVER: Nach zwei Gläsern Alkohol ist Schluss! SCHLUSS! Schönen Abend noch, Bar!

dancing-

1. Die Horror-Tänzer

Yeah, EINMAL so richtig ausrasten auf dem Dancefloor. Wo ginge das besser, als bei der Weihnachtsfeier vor all deinen Kollegen?! Richtig, ÜBERALL ANDERS! Wenn du dich mal so richtig abschießen und scheiße tanzen willst: Mach das mit echten Freunden (die auch dich aufpassen, statt dich zu filmen und wochenlang über dich tuscheln) oder allein in deiner Wohnung.

giphy-2

2. Das Schnatterlieschen

Nach mehr als zwei Drinks (s.o.) vergessen einige Kollegen gern mal, dass du nicht ihr Therapeut bist und nichts daran ändern kannst, wann sie das letzte Mal eine feste Beziehung oder Sex hatten. Schnatterliesel und ihr männliches Pendant leider nicht. Tipp: Ehrlich sagen, dass du dich zwar geehrt führst, so viele private Infos anvertraut zu bekommen, dass du damit aber nicht umgehen kannst. Als Kollege/in. Auf einer Weihnachtsfeier!!! Falsche Person, falsches Setting. Cheers und weitergehen…

giphy-6

3. Die Heulboje

Gerade noch habt ihr ein Gespräch über Basics geführt… das bevorstehende Weihnachtsfest, den ersten Milchzahn des Kindes, das coole Kleid, was die Kollegin heute trägt und – BÄÄÄÄÄM! – aus dem Nichts verwandelt sich dein Gegenüber in ein weinendes Wrack, das du nicht mal mehr mit noch einem Glühwein (dem dreizehnten) oder Dessert beruhigen kannst? Jetzt gibt’s leider nur noch zwei Optionen: 1. Dir liegt was an deinem Gegenüber, dann halte das jetzt aus, trockne Tränen und hoffe alles löst sich so schnell in Wohlgefallen auf, wie die Fontänen aus die Augenwinkeln schossen oder 2. Lauf, Forest, lauf! …und versuche dir irgendwie noch einen netten Abend zu machen. In einem anderen Eckchen…

giphy-4

4. Das „geheime“ Paar

365 Tage im Jahr (und entsprechend weniger Office-Arbeitstage) huschen die beiden im Büro aneinander vorbei, als würden sie einander nicht kennen. Grüßen sich vielleicht nicht mal. Eine Weihnachtsfeier und zweieinhalb Drinks später ist ihnen ihre Geheimniskrämerei dann doch zu anstrengend und – schwups – machen sie vor allen auf der Tanzfläche miteinander rum statt im Kopierraum. Tipp: Weggucken.

giphy-5

5. BFFs für eine Nacht

Ihr hattet DIE beste Party-Nacht ever und wart unzertrennlich von der Tanzfläche bis zum Toilettengang und am nächsten Tag im Büro würdigt dich deine neue beste Party-Bekanntschaft keines Blickes? Autsch, das ist nicht nett. Aber tröste dich: Nächstes Jahr auf der Weihnachtsfeier sieht’s wieder anders aus!

Credit: giphy.com

  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.