Waaas? An dieser Körperstelle müssen wir uns auch mit Sonnenschutz eincremen?

Sommer, Sonne, Sonnencreme. Wir alle wissen, dass wir uns eincremen müssen. Am besten mit einem hohen LSF und mehrmals täglich. Andernfalls haben wir am Ende der Beach-Party nicht nur wegen der leckeren (und zahlreichen) Moscow Mules ein rotes Gesicht.

Aber ehrlich gesagt sind wir doch alle eher Sonnenschutz-Muffel. Dabei ist es sehr wichtig, sich richtig einzucremen, sonst haben wir nicht nur unattraktive, brennende Haut, sondern lassen diese vorzeitig altern und riskieren sogar Hautkrebs.

Ein Spritzer hier, ein Spritzer da und schon sind wir fertig. Schnell vergessen werden da… die Ohren! Sie sind jedoch genauso empfindlich wie unsere Gesichtshaut. Eigentlich logisch: Sie befinden sich schließlich unmittelbar neben dem Gesicht, und doch werden sie am häufigsten vergessen. Außerdem binden wir im heißen Sommer eher unsere Haare weg und liefern so unsere Ohren schutzlos der brennenden Sonne aus. Übrigens: Fußsohlen und der hintere Teil der Schultern stehen direkt hinter den Ohren auf der Liste der ungeschützten Körperteile.

Also immer schön eincremen, denn sonst gibt es was auf die Ohren. Der Brand kommt dann doch lieber von zu vielen Drinks.

Das wird dich auch interessieren

duefte-besondere-orte
22. Mai 2020
by Très Click

WC, Bettwäsche und Co. – Mit diesen Düften bekommst du überall das richtige Flair

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X