Waren das für Rihanna die schlimmsten Weihnachten ever?

Es ist der absolute Albtraum: Stell dir vor, du gehst nach der Bescherung fröhlich und nichtsahnend feiern und plötzlich gibt es eine schlimme Schießerei vorm Club! Horror! Genau das ist Rihanna an Heilig Abend in Hollywood passiert.

Sie wollte noch im angesagten „Project Los Angeles Club“ Party machen, als von draußen Schüsse zu hören waren. Fluchtartig verließ sie, abgeschirmt von ihren Bodyguards, den Club und wurde mit quietschenden Reifen davon gefahren.

Zwar ist Riri bei der ganzen Sache nichts passiert, aber eine stille Nacht sieht anders aus …

View this post on Instagram

#Rihanna

A post shared by badgalriri (@queenfentyx) on

Mehr über: Rihanna, Weihnachten

Das wird dich auch interessieren

ausweis-id-schuler-idol
18. September 2018

Auf dem Schülerausweis aussehen wie dein Idol? Diese Abschlussklasse hat’s einfach gemacht

justin-bieber-hailey-baldwin-hochzeit
14. September 2018
by Très Click

What?! Justin Bieber und Hailey Baldwin haben gerade tatsächlich ein „Standesamt“ aufgesucht!!

Justin singt für seine Hailey auf der Gitarre? Tjahaha, sie ist nicht die erste (und einzige) Glückliche
20. September 2018

Justin singt für seine Hailey auf der Gitarre? Tjahaha, sie ist nicht die erste Glückliche

heidi-klum-drake-abfuhr
12. September 2018
by Très Click

Wie bitte?! Hat Heidi Klum wirklich mal eben Rapper Drake geghostet?!

kylie-jenner-milch-thumb
20. September 2018

Kylie Jenner hat ihre Cornflakes erstmals mit Milch gegessen – und das Netz ist außer sich

khaleesi
18. September 2018

Puh! Bei „Khaleesis“ Fast-Oben-Ohne-Look auf den Emmys wird uns ziemlich heiß

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!