Warum dein KISSEN schuld an fast ALL deinen Beauty-Problemen ist

Pickel! Haarausfall! Falten! Frizz! Die Liste der Probleme, die das falsche Kissen verursachen kann, liest sich wie ein „Best Of“ unserer schlimmsten Beauty-Alpträume. Und da heißt es immer, Schlaf sei das Beste, was wir für unsere Gesundheit und Schönheit tun können. Pah!

BAKTERIEN LIEBEN KISSEN

Dr. Arthur Tucker vom St. Bart’s und London Hospital kommt im Interview mit Dailymail gleich zur Sache: „Ein Drittel des Kissengewichts besteht aus Hausstaubmilben, toten Hautzellen und Bakterien“. Igitt!!! Durch die Körperwärme sind die Kissen der perfekte Nährboden für alles mögliche Getier und somit Infektionen. Die Lösung? Anti-Milben-Kissen besorgen und die Bezüge waschen, waschen, waschen.

KISSEN MACHEN PICKEL

Denn auch die Bakterien auf dem Kopfkissen selber machen Ärger: Immerhin liegen wir zeit unseres Lebens 26 Jahre auf den Dingern, da sammelt sich einiges an. Und dieses „einige“ sorgt für unreine Haut und Irritationen. Argh!

KISSEN MACHEN FALTEN

Und es kommt noch dicker: In einem Interview mit dem US-Magazin Allure verrät Dr. Joshua Zeichner, dass viele Patienten mehr Falten auf der Seite haben, auf der sie schlafen! Seine Empfehlung: Auf dem Rücken schlafen! Kann man sich anscheinend angewöhnen.

KISSEN MACHEN FRIZZ

Wenn du denkst, das war’s mit den Horror-Nachrichten, irrst du dich. Denn auch deine trockenen Strähnen hast du womöglich deinem Kissen zu verdanken: Baumwoll-Kissenbezüge entziehen dem Haar Feuchtigkeit und sorgen so für Frizz. Die Lösung: Satin-Kissen. Wir lieben dieses (zugegebenermaßen nicht ganz günstige) Teil über alles. Das Gute: Satin sorgt nicht nur für schöneres Haar, es reduziert auch die Reibung und minimiert so das Risiko für kahle Stellen, die manche von uns vom Kissen bekommen. Außerdem fühlt man sich auf so einem Kissen ein bisschen wie eine Prinzessin.

Das wird dich auch interessieren

harry
18. Januar 2022

Diese „Harry Potter“-Badebombe verrät dir, in welches Hogwarts-Haus DU gehörst

beuty-neuigkeiten-januar-22
14. Januar 2022

It’s hot, it’s new: Das sind die spannendsten Beauty-Neuigkeiten im Januar

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X