Très Click
05.11.2015 von Très Click

Warum die Fans gar nicht happy über diesen Auftritt von Jennifer Lawrence sind

„OMG, ist die schön!“ Wir sind ja sonst nicht gerade auf den Mund gefallen, aber der Anblick von Jennifer Lawrence, gestern Abend in Berlin, verschlug uns dann doch mal eben die Sprache.

Die Hollywood-Beauty strahlte bei der Premiere von „Mockingjay 2 in einem schimmernden, bodenlangen Dress mit XXL-Ausschnitt und alle fragten sich nur so: Wo hat sie bloß dieses Kleid her? Von Dior, wie wir inzwischen herausgefunden haben und es stimmt uns fast ein bisschen traurig. (Nein, nicht weil wir eine ganze Weile sparen müssen, bis wir uns das Kleid leisten können…)

Jetzt, wo der letzte Teil der „Tribute von Panem“ abgedreht ist, könnte der Anblick von einer J-Law im atemberaubenden Kleid,  zu einer echten Seltenheit werden. Zumindest in der Kombination mit ihrer Film-Truppe aus Liam Hemsworth und Josh Hutcherson, die wir ja zugegeben auch ganz gerne angucken.

Einziger Lichtblick: Die Premiere in Berlin war erst der Anfang der Weltpremiere-Tour. Heute Abend werden die Londoner noch mal in den Genuss kommen, die Oscar-Trägerin bei bester Laune mit ihren Film-Kollegen zu sehen, bevor es am 9. November weiter nach Paris geht. Am 16. November endet die Tour dann in Los Angeles – und wir müssen auf Jennifers nächstes Filmprojekt warten.

Das wird dich auch interessieren

corona-roman
20. Oktober 2020

Der erotische Roman „Kissing the Coronavirus“ geht gerade viral – und Leute, ihr schmeißt euch weg!

sommerhaus-9-tweets
19. Oktober 2020
by Très Click

Darauf erstmal ’nen Prosecco! Hier kommen die Tweets zur 9. „Sommerhaus der Stars“-Folge

netflix-and-panic-meinung
21. Oktober 2020

Ja, „Netflix and Panic“ ist neuerdings so eine Sache – und ich fühle es zu 100 Prozent!

christmas-chronicles
20. Oktober 2020
by Très Click

Okay, nach dem Trailer zu „The Christmas Chronicles 2“ sind wir endgültig in Weihnachtsstimmung

corona-sex
22. Oktober 2020
by Très Click

TV statt Liebelei! Laut einer Studie ersetzen Menschen seit Corona Sex durch Fernsehen

rebecca-mir-interview
21. Oktober 2020

Ihr wollt wissen, wie’s in Rebecca Mirs Unterwäsche-Schrank aussieht? Hier unser schlüpfriges Interview

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X