Warum die Promis auf diesen Blumen-Versand abfahren

Kanye & Kims Hochzeit, die Oscars, die Emmys, Charity-Galas: All diese Events wären ohne Blumen nur halb so schön (und halb so fotogen). Das dachte sich auch Dior-Model Alina Baikova und machte sich kurzerhand mit einem eigenen Blumenversand selbständig:

„Als ich nach New York zog, stellte ich fest, dass mir niemand Blumen schenkte. Kein einziger Mann! In der Ukraine, wo ich herkomme, verschenken Männer ständig Blumen, aber in New York macht das kein Mensch“, so Alina im Interview mit Très Click: „Ich habe regelrecht angefangen, Blumen zu vermissen, so wurde die Idee für einen Blumenversand geboren“. Zur Recherche hat Alina erstmal Blumen bei allen bekannten Versand-Services bestellt – und war entsetzt: „Die Blumen waren oft alt, hielten nur kurz oder lieblos zusammen gestellt. Da wusste ich: Das muss besser gehen!“

Die 26-Jährige konzipierte eine App und suchte Top-Lieferanten in Amsterdam, dem Mekka des Blumenhandels. Der Clou: User können sich ihre Blumensträuße ganz einfach Stengel für Stengel auf dem Handy selbst zusammen stellen und sogar ein Foto mitschicken. „Außerdem können sie Nachrichten dazu schreiben, die keiner liest“, schmunzelt Alina: „Das ist ja immer etwas peinlich, wenn man beim Blumenhandel anruft“.

Die Blumensträuße lassen sich Klick für Klick ganz einfach zusammenstellen

Die Sträuße werden individuell nach Kundenwunsch gebunden und innerhalb von 48 Stunden europaweit zugestellt. Und sie sehen sensationell aus! So sensationell, dass mittlerweile Promis wie Toni Garrn oder Leonardo DiCaprio zu Alinas Fans zählen. Und auch Society-Girls wollen für ihre Hochzeiten nur mehr „Alina’s Flowers“. „Das macht mich so stolz“, so Alina, die heute zwischen Blumen-Startup und Modeljobs hin- und herjettet.

Ob ihr denn mittlerweile endlich ein Mann Blumen schenkt? „Nein, ich bin Single“, so die brünette Schönheit: „Aber heute schenke ich mir die schönsten Blumen der Welt einfach selbst“.

Die App „Alina’s Flowers“ kannst du hier downloaden. Viel Spaß beim Verschenken!

Das wird dich auch interessieren

white-privilege-antirassismus
29. Mai 2020

10 Dinge, die weiße Menschen gegen strukturellen Rassismus tun können (und sollten!)

das-neue-normal
28. Mai 2020

10 Alltagssituationen, die zeigen, wie „das neue Normal“ für uns alle aussehen kann

kater-joseph
28. Mai 2020
by Très Click

Dürfen wir vorstellen? Joseph mit den zweifarbigen Augen, der gerade das ganze Netz verzaubert

regenbogen-kette-thumb
1. Juni 2020
by Très Click

Wir zeigen Flagge! Mit der zauberhaften Regenbogen-Kette, der niemand widerstehen kann

burger-king-krone-abstand
25. Mai 2020
by Très Click

Burger King präsentiert die Social-Distancing-Krone – um humorvoll Abstand zu wahren

elon-musk-baby-neuer-name
27. Mai 2020
by Très Click

Nichts mit „X Æ A-12“?! Elon Musk muss den Namen seines Babys ändern…

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X