Warum sich Nesthäkchen immer einen großen Bruder als Partner suchen sollten

Beziehungen sind ein ziemlich komplexes Thema, genauso wie den richtigen Partner erst einmal zu finden. Da spielen nicht nur Faktoren wie Sympathie oder Optik eine Rolle, sondern auch viele Dinge, von denen wir gar nicht wissen, dass sie relevant sein könnten. Zum Beispiel in welcher Reihenfolge wir auf die Welt gekommen sind.

ElitePartner.de bezieht sich da auf den US-Psychologen Kevin Leman. Der analysiert in seinem Buch „Füreinander geboren“ den Zusammenhang zwischen Geburtenfolge und dem Ehealltag. Die jahrelange Arbeit als Therapeut lässt ihn schlussfolgern, dass diese Reihenfolge einen erheblichen Einfluss auf den Beziehungsalltag hat. „Auf keine zwischenmenschliche Beziehung übt die Geschwisterkonstellation einen so grundlegenden Einfluss aus, wie auf die Ehe“, so ist seine Behauptung. Demnach passen manche Konstellationen hervorragend zusammen, andere wiederum gar nicht. Ihr wollt das genauer wissen? Kein Problem, wir haben des Rätsels Lösung für euch.

P. S.: Einzelkinder wurden in der Studie übrigens wie erstgeborene Geschwister gewertet.

Große Brüder und kleine Schwestern / Große Schwestern und kleine Brüder

Ihr ward zu Hause das Nesthäkchen? Dann sind für euch große Brüder oder Einzelkind-Jungs die beste Wahl. Ihr hattet kleine Geschwister? Dann sollte euer Herzbube am besten der Jüngste seiner Familie sein. Denn die Kombination aus Ehrgeiz, Verantwortungsbewusstsein und Zielstrebigkeit der Erstgeborenen und die Leichtigkeit, Unbekümmertheit und das Verlangen nach Spaß der Nesthäkchen kommen diesem Gemisch zu Gute.

Zwei Einzelkinder / Zwei Erstgeborene

Zwei Einzelkinder oder zwei Erstgeborene hingegen sind keine gute Idee, denn die können sich aufgrund ähnlicher Charakterzüge nur schwer einigen, wer die Hosen an hat. So entstehen möglicherweise Konfliktsituationen.

Erstgeborene und Sandwich-Kinder

Auch bei dieser Kombination kann es gut gehen, kann aber auch nach hinten losgehen – ganz wie die persönlichen Tendenzen des Sandwich-Kindes sind. Sandwich-Kinder können zwar hervorragend Kompromisse eingehen, allerdings ist die Gefahr bei dieser Beziehungskonstellation groß, dass sie ihre Bedürfnisse und Vorstellungen zu sehr zurückstellen. Können sie ihrem Partner die Stirn bieten, dann ergänzen sich die Zwei super. Noch dazu sollen Sandwich-Kinder super Ehepartner sein.

Mittelkinder unter sich

Zwei Mittelkinder können gut zusammenpassen, die Betonung liegt auf können. Zwar gelten die Sandwich-Kinder als kompromissbereit und anpassungsfähig, aber zu viele Kompromisse könnten der Beziehung schaden. Sobald eines der beiden Mittelkinder eher wie ein Erstgeborener oder ein Nesthäkchen ist, kann diese Kombination allerdings super funktionieren.

Nesthäkchen und Sandwich-Kinder

Bei kleinen Geschwistern in Kombi mit Sandwich-Kinder sieht es ähnlich aus, wie bei zwei Mittelkindern unter sich. Sollte das Sandwich-Kind tendenziell eher wie ein Erstgeborener oder ein Einzelkind auftreten, steht der Verbindung wenig im Wege. Sollten allerdings beide wie klassische Nesthäkchen und damit sehr locker sein, dann könnte der Beziehung auf Dauer eine gewisse Ernsthaftigkeit fehlen.

Zwei Nesthäkchen

Zwei Nesthäkchen untereinander könnten ein gewisses Konfliktpotenzial mit sich bringen, denn wofür sind Nesthäkchen bekannt? Sie lieben es, im Mittelpunkt zu stehen. Da könnte es bei zwei kleinen Geschwistern schwer werden, sich darauf zu einigen, wem der Mittelpunkt nun zusteht. Noch dazu sind beide echte Spaßraketen und lieben ihre Freiheiten, auf Dauer könnte es der Beziehung so an der nötigen Ernsthaftigkeit fehlen.

Das wird dich auch interessieren

immer_single_immer-vergeben_thumb
18. Januar 2022

Dauer-Single oder immer vergeben – Darum sollten wir beides niemals schlechtreden!

periode2
14. Januar 2022

Periodenurlaub in Deutschland – unumgänglich und bitte seit gestern!

ruth-moschner-thumb
21. Januar 2022

Null Toleranz für sexuelle Belästigung auf Social Media – Ruth Moschners offener Brief betrifft uns alle!

cannabis-corona
14. Januar 2022
by Très Click

Eine neue Studie zeigt, dass Cannabis offenbar wirklich vor einer Corona-Infektion schützen kann

tinder-schwindler-trailer
17. Januar 2022
by Très Click

Er zockte etliche Frauen ab! Die unfassbare Doku zum „Tinder-Schwindler“ – und seinem Untergang

zeit-konfetti-ausgelaugt
19. Januar 2022

„Time Confetti“? Was das ist – und warum wir uns deswegen oft so ausgelaugt fühlen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X