Warum unser Coffee-to-go-Konsum uns echt die Zukunft verbauen könnte…

Wenn wir uns für ein Lebensmotto entscheiden müssten, dann wäre es definitiv: Life begins after coffee! Denn vor dem ersten Kaffee darf uns wirklich niemand ansprechen und wir sind zu absolut nichts zu gebrauchen. Das gleiche gilt für den Nachmittag. Wenn da nicht nochmal ein Kaffee mit ordentlich Bums hinterherkommt, ist das einzige, was an dem Tag noch knallt, unser Kopf auf den Schreibtisch.

Und wie das natürlich so ist, holen wir uns auch supergerne einen Coffee to go. Das gehört mittlerweile zu unserer Morgenroutine wie duschen, Haareföhnen und schminken. Danach kann der Tag starten.

Das geht allerdings ganz schön ins Geld. Hier mal zwei Euro, da mal drei Euro – das Leben als Kaffee-Junkie ist irgendwie ganz schön teuer.

Wie teuer das Ganze wirklich ist, das verrät uns eine neue Umfrage. Laut der Befragung der Finanz-App Acorns unter 2.000 Millenials gaben 41 Prozent der Befragten zwischen 18 und 35 an, dass wir Millenials mehr Geld für Kaffee ausgeben, als wir für unsere Zukunft sparen. BITTE WAS?!

Wir haben das mal durchgerechnet:

Ein Café Latte kostet im Schnitt drei Euro. Holen wir uns zwei Mal am Tag einen davon, sind das schon sechs Euro am Tag. Rechnet man das auf fünf Wochentage, macht das 30 Euro. Heißt: Im Monat kommen wir schnell auf 120 Euro nur für Kaffee.

Okay, das gibt uns jetzt irgendwie doch zu denken. Denn wenn man das mal „umrechnet“ könnten wir von dem Geld ein Mal im Monat wohin fliegen, uns ein Auto leasen oder eben auch ganz vernünftig einen Bausparvertrag besparen. Hm, vielleicht nehmen wir uns ab jetzt doch mal wieder öfter einen Kaffee von zu Hause mit oder überdenken unseren Koffeinkonsum generell mal. Aber Fakt ist auch: We love big cups, and we can not lie! ???

Das wird dich auch interessieren

thumbnailkimbodyscan
11. August 2022

Ist Kim Kardashians Body-Lüge aufgeflogen? Was jetzt ein Chirurg sagt

sommer-periode
9. August 2022
by Très Click

Beeinträchtigt die Hitze unsere Periode? Und wenn ja, was können wir gegen die Symptome tun?

gesundecola-thumb2
11. August 2022

Auf TikTok machen sich Leute gesunde Cola aus Balsamico-Essig – Wie gut schmeckt sie wirklich?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X