Warum wir jetzt nach Hawaii müssen? Na, um mit 500 Katzen zu kuscheln

Okay, wir wollten schon immer mal nach Hawaii, aber jetzt gibt es neben Surfen, glasklarem Wasser, Kokosnuss und Traumstränden noch einen weiteren Grund, auf die Insel zu reisen: Katzen!

Laut Bored Panda gibt es auf Hawaii, genauer gesagt auf der Insel Lanai, einen Zufluchtsort für knapp 500 Katzen, die von Besuchern jeden Tag gestreichelt werden können.

Das Gute ist: Die kleinen Miezen sind nicht eingesperrt, sondern laufen auf einem gigantischen Gelände frei herum. Sie können von dort aus adoptiert werden und wenn sich kein zukünftiger Besitzer meldet, können die Wollknäuel ein Leben lang dort leben.

Hach, Katze müsste man sein! Und Hawaii-Urlauber… 

MIT KATZEN KUSCHELN AUF HAWAII? WIR SIND DABEI!

 

Das wird dich auch interessieren

bachelorette-tweets-3
29. Juli 2021

Egal wie euer Tag heute war… nach diesen herrlichen „Bachelorette“-Tweets wird er besser

bachelorette-dario-tweets
22. Juli 2021

Hey Dario? Twitter hat dir so einiges zu deinem letzten „Bachelorette“-Auftritt zu sagen

peri-baumeister-blood-red-sky-iv
23. Juli 2021

Peri Baumeister über ihre blutrünstige Vampir-Rolle in „Blood Red Sky“ und den Dreh mit Dominic Purcell

bachelorette-recap-2
22. Juli 2021

Erst die 2. „Bachelorette“-Folge und alles ist schon so cringe!! Unser Recap

love-is-blind-reunion
27. Juli 2021
by Très Click

Zieht euch den explosiven Trailer zu „Love is Blind: After the Altar“ rein – mit Francesca!!

sex-life-sex-position
27. Juli 2021

Die CAT-Position wird in „Sex/Life“ als DER Orgasmus-Garant beschrieben – so gelingt sie euch!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X