Was? Butterfly-Clips trägt man jetzt auch draußen?

Neulich beim Treffen mit der BFF: Sie trägt ein weißes Oversize-Hemd im Boyfriend-Style unter dem genau das richtige Stück vom schwarzen (bügellosen!) Spitzen-BH hervorblitzt, Used-Jeans mit gaaanz vielen Löchern und coole Loafer mit ihren Initialen drauf. Mega! Aber was ist das in ihren Haaren? Was macht die Greifklammer da? Sieht irgendwie … cool aus!

Seit ihren Hochzeiten in den Nineties (gib’s zu – du hast sie auch im Britney-Style mit Extra-Glitzer und so viele wie möglich auf einmal getragen) waren sie untergetaucht. In die Kosmetiktaschen und Schubladen dieser Welt.

Wurden nur zum Haare-Hoch-Knüddeln beim Eincremen oder Abschminken rausgeholt. Und dann gaaanz schnell wieder versteckt.

 

Praktisch? Ja! Stylisch? No way. Bis jetzt. Nachdem wir sie bei unserer Trendsetter-Freundin entdeckt hatten, fiel sie uns plötzlich an immer mehr coolen Köpfen auf.

Und sollen wir dir was verraten? Wir tragen sie jetzt auch außerhalb der eigenen vier Wände. Befolgen dabei allerdings drei Regeln:

1. Nicht unbedingt anziehen, wenn an den Füßen schon Birkenstocks stecken. Sonst droht Öko-Chic-Overload

2. Abends sind sie tabu

3. Mehr als eine ist nicht erlaubt, sonst droht Britney- oder Techno-Look-Alert

Das wird dich auch interessieren

online-shoppen-parfums
3. April 2020
by Très Click

Shoppen ohne Schnuppern! Parfums online kaufen geht mit diesen Strategien ganz easy

alice
2. April 2020

Das sind die sechs Frühlings-Beauty-Produkte, die alle Insta-Girls jetzt online shoppen

seife-produkte
2. April 2020
by Très Click

Diese Seifen reinigen und pflegen nicht nur, sondern sehen auch noch gut aus

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X