Was wir aus Disney-Zitaten für unser Leben gelernt haben

Wir sind mit Disney-Filmen groß geworden und werden heute noch zum Kind, wenn Simba, Aladdin, Cap und Capper über unseren Fernseher flimmern. Wir liiiiieben Disney-Filme. Und dank unserer Kindheitshelden haben wir viel für’s Leben gelernt und zig Lebensweisheiten mitgenommen, die sich super auf jegliche Alltagssituationen anwenden lassen.

Unser Tipp bei kleinen Lebenskrisen: Legt euch mit einer Tafel Schokolade und Taschentüchern auf die Couch und schaut einfach mal wieder einen Disney-Streifen. Ihr werdet es nicht bereuen!

DIE SCHÖNSTEN UND SCHLAUSTEN DISNEY-ZITATE FÜR JEDE LEBENSSITUATION

„Oh ja, die Vergangenheit kann weh tun. Aber wie ich es sehe, läuft man entweder davon, oder man lernt davon.“ (Rafiki, Der König der Löwen)

Sei es Liebeskummer, vergangene Freundschaften oder Fehler, die man mal gemacht hat. Aus der Vergangenheit lernt man, egal wie schlimm es war. Und etwas daraus zu lernen ist besser, als die Augen davor zu verschließen. Das haben wir uns schon früh hinter die Löffel geschrieben.

„Eine Blüte, die in der Dürre blüht, ist die Seltenste und Schönste von allen!“ (Der Kaiser, Mulan)

Wir alle haben mal schlechte Zeiten, aber wenn wir selbst da stark bleiben, stechen wir heraus. Leider wahr. Immer schön die Köpfchen hoch Prinzessinnen, sonst fallen die Krönchen runter.

„Wenn Zusehen alles ist, was du tust, dann wirst du deinem Leben dabei zusehen, wie es ohne dich vorbeizieht!“ (Laverne, Der Glöckner von Notre Dame)

Taten sprechen mehr als Worte. Noch so ein schlauer Spruch, in dem allerdings so viel Wahres steckt. Ja, wir müssen die Dinge eben manchmal in die Hand nehmen. Sei es nur der Frühjahrsputz oder doch das Vorhaben, endlich mal Sport zu machen und die nervigen Speckröllchen loszuwerden. Auf die Plätze, fertig, los!

„Selbst Wunder brauchen ein bisschen Zeit.“ (Gute Fee, Cinderella)

Sei es die harte Arbeit, um den Traumjob zu bekommen, das Warten auf einen bestimmten Tag oder den heiß ersehnten Traummann – alles braucht seine Zeit, und Geduld ist eine Tugend. Das sagt nicht nur Disney, sondern auch Mama. Und die muss es schließlich wissen.

„Du bist tapferer als du glaubst, stärker als du wirkst und schlauer als du denkst. Aber das Wichtigste ist, dass selbst wenn wir nicht mehr zusammen sind, ich immer bei dir bin.“ (Christopher Robin, Winnie Pooh)

Diese Tage, an denen wir uns einfach mal chronisch unterschätzen, gibt es immer wieder einmal. Aber am Ende sind wir immer stärker als wir dachten und mit den richtigen Menschen an der Seite, der BFF zum Beispiel (und das egal, wie weit sie Weg ist), ist jedes Tal auch nur noch halb so tief.

„Hakuna Matata!“ (Timon und Pumba, Der König der Löwen)

Neben „Wuuuuuuusaaaaaa“ das Einzige, was in Situationen hilft, die einem wirklich den letzten Nerv zu rauben scheinen. Ja, „Hakuna Matata“ hilft. Manchmal muss man eben alles ganz entspannt sehen, ganz tief durchatmen und weitermachen.

„Wenn du nicht denkst, solltest du nicht sprechen!“ (March Hare, Alice im Wunderland)

Word!  Fällt uns auch schwer, aber ist durchaus eine sinnvolle Lebensweisheit.

„Manchmal ist der richtige Weg nicht der einfachste Weg.“ (Oma Willow, Pocahontas)

Klingt nach einem echten großmütterlichen Tipp. Hat uns aber auch schon so manches Mal geholfen. Und ganz ehrlich, wenn alles so einfach wär, wo wäre denn da die Spannung im Leben?

„Wie bei so vielen Dingen ist es das Innere und nicht das Äußere, was zählt!“ (Der Händler, Aladdin)

Haben wir selbst schon lernen müssen: Der heiße Surferboy war am Ende selten der Prinz auf dem weißen Pferd und hat uns quasi nie so behandelt, wie wir es uns gewünscht hätten. Aber aus Fehlern lernt man und stellt fest, dass der Charakter doch das ist, was Menschen besonders macht.

„Wenn du dich immer auf das konzentrierst, was du zurückgelassen hast, wirst du niemals sehen, was vor dir liegt.“ (Gusteau, Ratatouille)

Nostalgische Gedanken sind okay und die Vergangenheit hat uns schließlich geformt, aber man muss auch einfach mal loslassen. Und ja, dass loslassen hart sein kann, wissen wir. Aber haben wir es jemals bereut? Nö!

„Manchmal sehen wir nur, wie verschieden Menschen sind. Aber wenn wir nur genau genug schauen, dann sehen wir, wie ähnlich wir uns eigentlich sind!“ (Jasmine, Aladdin)

Dazu gibt es nichts mehr hinzuzufügen. Egal woher wir kommen, wohin wir gehen, wie wir aufgewachsen sind oder wie wir leben: Wir alle sind Menschen, teilen uns ein und denselben Planeten und sind am Ende alle gleich.

„Über sich selbst zu lachen, heißt sich selbst zu lieben.“ (Mickey Mouse)

Ihr habt euch so richtig blamiert oder was richtig Dummes gesagt und könnt trotzdem herzhaft darüber lachen? Herzlichen Glückwunsch, ihr habt euch lieb. Ja, wirklich. Wie oft wir schon vor Schränke gelaufen oder mitten auf der Party ausgerutscht sind und genau dann „der da drüber ist echt heiß!“ gerufen haben, als die Musik gerade gestoppt hat. Who cares? Wir sind eben manchmal etwas tollpatschig, aber genau das lieben wir an uns.

„Die besonderen Momente von heute sind die Erinnerungen von Morgen!“ (Genie, Dschafars Rückkehr)

Nehmen wir mal euren ersten Kuss mit dem Liebsten: Ihr wisst noch genau, wie das war. Wie ihr euch gefühlt habt, welcher Song im Hintergrund lief und ob es geregnet hat. Und das Beste? Das Gefühl und den Moment werdet ihr nicht vergessen, egal ob es zwei Tage oder zwei Jahrzehnte her ist.

Das wird dich auch interessieren

island-antrag
18. Februar 2020

Ladys, wenn ihr eurem Liebsten am 29. Februar einen Antrag macht, wartet ein Island-Traum auf euch

nowater
21. Februar 2020
by Très Click

EXTREM fragwürdiger Insta-Trend #NoWater – Influencerinnen verzichten auf Wasser

chips-finger-schutz
19. Februar 2020
by Très Click

Keine Lust auf schmutzige Chips-Finger? Dann ist das DEIN Gadget

duftkerze-dont-text-him
18. Februar 2020
by Très Click

Für alle, die diesen freundlichen Reminder brauchen: Die „Don’t text him“-Duftkerze!

burger-king-french-fry-sandwich-1207366
21. Februar 2020

Ähm, bei Burger King gibt’s jetzt echt einen Pommes-Burger

butter
20. Februar 2020
by Très Click

Peanut Butter mit Snickers oder M&Ms? Ok, unser Leben macht doch Sinn!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X