Was wirklich gegen Sonnenbrand hilft

Zuerst einmal: Sonnenbrand ist nicht okay! Ausreden, wie ‚Oh, ich bin in der Sonne eingeschlafen‘ und ‚Aber ich habe mich doch eingecremt – mit Lichtschutzfaktor 5′ lassen wir nicht zählen. Jeder Sonnenbrand erhöht das Risiko für Hautkrebs so drastisch, dass wir vor Schreck fast unser Bikini-Oberteil haben fallen lassen!

Überhaupt sollten alle viel häufiger zur Sonne aus der Tube greifen, statt stundenlang in der Sonne zu brutzeln.

Okay jetzt ist es aber trotzdem passiert. Du hast ganz schlimm rote Haut, es brennt und wirft schon fast Blasen? Dann solltest du folgende Schritte einhalten – und immer schön cool bleiben. Wir bekommen das wieder hin. Aber nicht vergessen: Sonne ist ab jetzt tabu für dich!

Und jetzt zu den Tipps:

1. Sofort raus aus der Sonne. Hörst du? RAUS!

2. Lauwarm abduschen, um Sonnencrème, Sand oder Chlor zu entfernen. Diese irritieren die Haut sonst noch zusätzlich.

3. Ganz sanft abtrocknen und auf die noch leicht feuchte Haut am besten pures Aloe Vera Gel auftragen. Oder ein anderes leichtes Gel in der Apotheke shoppen. Wichtig: Alle Crèmes, die Fett enthalten, sind nicht geeignet. Sie können zu einem Hitzestau führen und die Entzündung verschlimmern. Sie kommen erst später zum Einsatz. Dazu gleich mehr.

4. Trinken, trinken, trinken. Nein keinen Hugo und auch keine scharfe Inge. Wasser, Saft-Schorlen und Tees. Am besten grünen Tee, denn er hilft, die natürliche Schutzfunktion der Haut aufzubauen. Plus: Die Teebeutel beruhigen gereizte Augen. Einfach auflegen und relaaaaxen.

5. Ist an Tag zwei oder drei das Schlimmste überstanden, darf die After-Sun-Crème zum Einsatz kommen. Sie verhindert, dass sich alles unschön abschält.

6. Abdecken: Ein Gesicht rot wie ein Pavian-Po steht keinem. Deshalb eine zarte BB-Crème zum Ausgleichen nehmen. Bitte kein dickes, schweres Make-up auftragen. Deine Haut muss jetzt ‚atmen‘.

P.S.: Und wer das nächste Mal nicht im Schatten bleibt, hat ’nen Schatten!

Das wird dich auch interessieren

haarentfernung
27. Juni 2022
by Très Click

Glatte Haut für den Sommer gefällig? Wir geben euch einen Überblick über die besten Methoden

bottega-nails-thumb
22. Juni 2022

Diesen Sommer leuchten unsere Nägel in „Bottega Green“ und ihr braucht sie ASAP

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X