Très Click
06.03.2020 von Très Click

Kein Scherz: In einer italienischen Ortschaft sprudelte Wein aus der Wasserleitung

Träumen wir noch …? Oder ist diese Geschichte hier etwa wirklich passiert? So ganz ernstgenommen haben wir es ja zunächst nicht, als plötzlich von Wein die Rede war, der in Italien aus Wasserleitungen fließt. Zu sehr erinnert uns das doch an eine ganz andere, wohlbekannte Erzählung. Und die liegt immerhin bereits knapp 2000 Jahre zurück. 😜

Aber es ist kein Traum – und mit der Bibel hat die News tatsächlich ebenfalls rein gar nichts zu tun: Eine italienische Gemeinde hat kurzeitig einfach wirklich Wasser zu Wein gemacht. Nicht beabsichtigt allerdings. Ein technischer Defekt war ‚Schuld daran‘, dass gestern Rotwein in die Leitungen – und so letztlich auch in die Häuser der Anwohner floss.

Allein diese Vorstellung reicht bei uns eigentlich bereits für die Endorphin-Produktion aus. 😍Da dreht man nichtsahnend den Wasserhahn auf … und Lambrusco sprudelt heraus!! Leider war dieser wilde Fluss an Alkohol aber wohl nur von kurzer Dauer. Inzwischen ist das Problem wieder behoben. Die Kellerei Cantina Settevetro hatte beim Abfüllen der eigenen Weine mit jenem Defekt zur kämpfen, der den trinkfertigen Lambrusco schließlich versehentlich in die Wasserleitung laufen ließ. Das bestätigte eine Mitarbeiterin des Weinguts inzwischen selbst, wie der Spiegel berichtet.

Ja, in Italien ist Wasser mal eben zu Wein geworden:

Eine positive Überraschung dürfte es für die Betroffenen (wie etwas diese Twitter-Userin ⬆️) letztlich trotzdem gewesen sein. Nachdem geklärt war, worauf die rote Flüssigkeit zurückzuführen ist, wurde schnell eine Trinkfreigabe ausgesprochen. Sowohl die Kellerei, als auch die Stadtverwaltung gaben das erhoffte „GO“.

Die Bewohner der Ortschaft können sich freuen

Einem kostenlosen Abfüllen des Weines stand damit also nichts mehr im Wege. Und das klingt doch nun wirklich wieder nach einem guten Start ins nahende Wochenende. Weshalb die außergewöhnliche Geschichte natürlich auch postwendend viral ging.

Nicht nur wir beneiden die kleine Ortschaft Castelvetro di Modena also kurz mal ein wenig … Während wir nebenbei ganz unauffällig unsere eigenen Leitungen checken. Um uns anschließend dann doch auf den Weg in den Supermarkt zu machen. Lambrusco kaufen natürlich. 🍷

Das wird dich auch interessieren

giphy
13. September 2018

Wir können jetzt Wein unter der Dusche trinken – because, wine not?

neu
5. März 2020
by Très Click

Dein Wasser schmeckt langweilig? Dann verwandel es doch einfach in Wein

wein-umfrage-personlichkeit
24. Mai 2019
by Très Click

Ob wir lieber Weiß- oder Rotwein trinken? Sagt anscheinend viel über unsere Persönlichkeit aus

urlaub-ohne-regen-italien
28. Mai 2019

Wenn es auf dieser italienischen Insel regnet, bekommt ihr euer Geld zurück

Weinbrunnen
26. November 2016

Wir wollen ja nichts sagen, aber in Italien gibt es einen Wein-Brunnen

weingut-urlaub-weinfass
13. Juni 2019
by Très Click

Auf diesem Weingut können wir jetzt tatsächlich in einem Weinfass schlafen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X