Selena Gomez: „Ich leide unter Angst, Panikattacken und Depressionen“

„Wie viele von euch wissen, habe ich vor einem Jahr bekanntgegeben, dass ich an Lupus leide. Eine Krankheit, die sich bei Jedem anders auswirkt.“ so Selena Gomez in einem Statement für People.

Weiter sagte sie: „Ich habe gemerkt, dass Ängste, Panikattacken und Depressionen Nebenwirkungen von Lupus sein können, was schon an sich eine Herausforderung ist. Ich möchte mich aktiv darum kümmern, meine Gesundheit und Fröhlichkeit aufrecht zu erhalten und habe daher entschieden, dass es das Beste ist, mir eine Zeit lang freizunehmen.“

Selena Gomez gab vor etwa einem Jahr bekannt, dass sie an der Autoimmunkrankheit Lupus leide. Jetzt hat sie sich dazu entschieden, aus diesem Grund ihre Tournee abzubrechen.

Seit ihrem öffentlichen Streit mit Ex Justin Bieber hat Selena sich weitestgehend von Instagram und Co. zurückgezogen.

Sie hat ihren Kalender bis zum Jahresende komplett leer geräumt, um sich auf ihre körperliche und mentale Gesundheit zu konzentrieren. Es ist nämlich nicht nur Lupus an sich, mit dem die Sängerin zu kämpfen hat. Auch durch die Krankheit verursachte Ängste und Depressionen sind ein Problem, um das sie sich kümmern muss. Selena sagte, sie würde sich in letzter Zeit nicht wie sie selbst fühlen und könnte sich nicht mehr mit ihrer Musik identifizieren.

Wir finden es unheimlich stark von Selena, sich öffentlich zu ihren Depressionen zu bekennen und ihre Gesundheit an oberste Stelle zu setzen. Damit ist sie für uns ein absolutes Vorbild, unsere eigenen Probleme – so verschieden sie auch bei uns allen sein mögen – in Angriff zu nehmen.

Es ist noch nicht klar, ob sie ihre abgebrochene Tournee nächstes Jahr fortsetzt. Wichtig ist jetzt nur eins: ihre Gesundheit.

 

SELENA VERABSCHIEDET SICH RÜHREND VON IHREN FANS AUF INSTAGRAM

View this post on Instagram

Japan

A post shared by Selena Gomez (@selenagomez) on

Das wird dich auch interessieren

Der Bachelor
20. Januar 2020
by Très Click

Exklusiv: Darum hat RTL Sebastian trotz Knast-Vergangenheit gecastet

jessica-paszka-tinder
21. Januar 2020

Wenn du Jessica Paszka bist und auf Tinder gesperrt wirst …

hpkerzen6
15. Januar 2020

Diese „Harry Potter“-Kerzen sind für alle Muggel da draußen, deren Laune im Keller ist

kim-kardashian-kuhlschranktour
17. Januar 2020

Kim K. hat einen begehbaren KÜHLSCHRANK – und der ist noch nicht mal das krasseste

altwork-sitz
22. Januar 2020

Wir haben unseren Traum-Arbeitsplatz gefunden!

dasgeheimelebenderbaumethumb
24. Januar 2020

Meine Filmkritik zu „Das geheime Leben der Bäume“ – und was wir von Bäumen noch lernen können

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X