So zauberhaft ist ein Weihnachts-Dinner am Set von „Harry Potter“

Imgur Userin Destiny Blue hat den Traum eines jeden Harry Potter-Fans gelebt und war bei einem Weihnachts-Dinner in der Großen Halle und es war einfach nur magisch!

Das Dinner fand im echten Harry Potter-Speisesaal in den Warner Brothers Studios statt und der Abend hatte allerhand zu bieten. Als sie die Tür zur Halle öffnete, war sie direkt hin und weg: Alles war zauberhaft weihnachtlich geschmückt!

Jeder Gast durfte sich einen Zauberstab aussuchen. Destiny entschied sich für den von Hermine Granger. Als gerade alle Gäste mit dem Essen fertig waren, kamen auf einmal Todesser in den Raum und die Gäste mussten sich mit ihnen ein Battle liefern.

Eine Tour durch die anderen Sets der Harry Potter-Welt war natürlich auch noch drin.

Deshalb gab es auch Dumbledores Büro, das Haus der Dursleys, die Winkelgasse samt Weasley’s Zauberhafte Zauberscherze und vieles mehr zu sehen. Ja, wir sind auch gerade sooo eifersüchtig!

Das Dinner hat umgerechnet 245 € gekostet, was zugegeben viel Geld ist, aber bei dem Aufwand auch gerechtfertigt…

Das Dinner war so zauberhaft!

Das wird dich auch interessieren

thumbnailselbstversuch
27. September 2022

Ich habe meinen emotionalen Körper gereinigt und so etwas Intensives noch nie gefühlt

drink-adventskalender-thumb
28. September 2022

Merry Drinksmas! Diese 5 alkoholischen Adventskalender verzaubern eure Weihnachtszeit

dragon-sex-hotd
28. September 2022

Ähm, ok, „Dragon Sex“ ist ganz offensichtlich am Kommen – dank „House of the Dragon“

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X