Wetten, dass ihr UGGs so noch nicht gesehen habt?

Ja, wir lieben unsere kuscheligen UGGs, wer nicht? Sie sind nicht nur super bequem, dank Alexa Chung sind sie auch angesagt wie noch nie.

UGG brachte gerade erst die „UGG Classic II Boots“ heraus, die schmaler, wasser- und schmutzunanfälliger sind und eine verbesserte Sohle haben. Fotografiert wurden die neuen Boots unter der kreativen Leitung von Alexa Chung.

Das britische It-Girl stellte ihre Freundinnen vor die Kamera von Starfotograf Ben Rayner. Sie war für die ganze Konzeption des Shootings verantwortlich und das sieht man auch am Ergebnis: Die Bilder sind in einem Appartement im Londoner Retrostil aufgenommen worden.

Da kommt natürlich die Frage auf, wie dieser britische Look mit Schuhen zusammenpasst, die ihren Ursprung in der Surferszene haben. Aber das Ganze ist gar nicht so komisch, wie es anfangs vielleicht wirkt. Alexa hat in Interviews schon oft betont, dass sie ihre UGGs liebt, schließlich kauft sie die schon seit ihrem 18. Lebensjahr. Alexa sagte, sie verbinde die Schuhe vor allem mit dem Gefühl, zu Hause zu sein, mit Freunden abzuhängen und Spaß zu haben. Und genau das sollen auch die Kampagnenbilder ausdrücken.

Wir müssen zugeben, dass uns beim Anblick auch eine kuschelige, heimelige Stimmung überkommt – eben typisch UGG. Gepaart mit etwas Boho-Chic werden die Boots so auch noch zu einem winterlichen Fashion-Statement.

Wir finden die Fotos und die neuen UGGs so cool, dass wir uns direkt welche bestellen mussten… 

UGG mal ganz anders:

Credits: PR
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.