Emily Wiese
12.06.2017 von Emily Wiese

Unser neues Lifegoal: Mit 91 Jahren noch so fit sein wie die Wettkampfturnerin Johanna Quaas

Obwohl wir große Verfechterinnen vom In-Würde-altern sind, versuchen wir ja trotzdem irgendwie so fit und gesund wie nur möglich zu bleiben – allein schon um unserem Körper etwas Gutes zu tun. Und es zeigt sich: Auch noch im hohen Alter kann man noch tippitoppi in Form sein. Das beste Beispiel dafür ist Johanna Quaas, die älteste Wettkampfturnerin der Welt.

Die 91-Jährige turnt schon seit sie ein kleines Kind ist und stellte vor fünf Jahren einen Weltrekord als älteste Turnerin der Welt auf. Wahnsinn! Johanna trainiert zweimal die Woche (okay, JETZT fühlen wir uns schlecht) und trat jetzt beim internationalen Turnfest in Berlin an, wo sie sich gegen Gegnerinnen durchsetzte, die schlappe 16 Jahre jünger als sie sind (siehe Video weiter unten). Hut ab!

Tja, also wenn wir uns die Frau so anschauen, sollten wir vielleicht doch hin und wieder mal unsere Tafel Schokolade bei Seite legen und stattdessen eine Runde Yoga machen. Denn seien wir mal ehrlich: Wir können von Glück reden, wenn wir in DEM hohen Alter halb so fit sind wie sie.😂

Wettkampfturnerin Johanna Quaas
auf ihrem Lieblingsturngerät, dem Barren

Kennst du schon unseren Newsletter?

Exklusive Gewinnspiele, die aktuellsten Stories und alles, was du deiner BFF erzählen willst direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
Mehr über: Sport, Fitness, gesund, fit, Dame, Turnerin, Kunstturnen
Credits: Giphy/Identity, YouTube/Tagesschau
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Erfahre als Erste, wenn Ryan Gosling wieder Single ist!

Nein danke, Ryan interessiert mich nicht
×
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.