WHAT?! Lindsay Lohan wurde betrogen und ist schwanger?

Hach Lindsay, was war denn da bitte bei dir los? Da hatten wir uns neulich noch sooo gefreut, dass sich die Schauspielern endlich, nach langer Zeit der Parties und Drogen, wieder richtig gefangen hat und nun das: Ein großes Drama in fünf Akten auf sämtlichen Social Media Kanälen (die meisten Beiträge wurden inzwischen wieder gelöscht…). Und dann dreht es sich auch noch ausgerechnet um Egor Tarabasov, Lindsays reichen, russischen Verlobten, von dem wir dachten, er würde sie wirklich happy machen.

Am Freitag ging’s los mit Akt 1, als die Schauspielerin via Snapchat ein Video postete und über Beziehungsprobleme sprach. Anscheinend hatte Lindsay die Beziehung zu Egor schon früher öffentlich gemacht, als ihm lieb war. Das Video endete mit einem leicht verzweifelten: „Ich trinke Wasser, damit er nach Hause kommt. Honey, komm nach Hause, bitte.“ Das Video nannte sie passenderweise „ET nach Hause telefonieren“.

Weiter ging’s am Samstag mit einem Foto auf Lindsays Instagram-Account, das das (ehemalige?) Paar zeigt. Der Kopf von Lindsays russischem Verlobten ist darauf komplett übergekritzelt. Unter einem weiteren Foto der beiden steht der bedeutungsvolle Text: „Ich schätze, ich war genauso mit 23 “ – Egor ist 23 Jahre alt… „Sch**** -Zeit. Mit 26/27 wird es besser.“ Etwas später schreibt Lindsay: „Danke, dass du heute nicht nach Hause gekommen bist.“

Wenig später snappte Lindsay wieder und beschuldigt Egor in ihrem Snap, sich mit einer Prostituierten vergnügt zu haben. In einem letzten Twitter-Post verlinkt Lindsay das Film-Poster zu ihrem 2009 erschienenen Film ‚(K)ein bisschen schwanger‘. Darunter der Text: „Ich bin schwanger.“ Auch dieses Foto wurde inzwischen wieder gelöscht.

Oh weh. Hoffen wir mal, dass Lindsay da einfach nur ein bisschen zu tief ins Glas geschaut hat. Scheint gerade ja eher nicht der günstigste Zeitpunkt für eine Schwangerschaft zu sein…

Das wird dich auch interessieren

netflix-highlights
2. April 2020

Unsere Netflix-Highlights im April: Das kommt, das bleibt, das geht

mundschutz-selber-machen
31. März 2020
by Très Click

#MaskeAuf: So bastelst du dir deinen sicheren Mund-Nasen-Schutz einfach selbst

harry-spiel
30. März 2020
by Très Click

Dieses „Harry Potter“-Spiel zaubert euch kurz mal in eine andere Welt

puzzle
6. April 2020
by Très Click

Dieses durchsichtige Puzzle ist der absolute Time-Killer in der Quarantäne

tauchermaske-fuer-beatmung
30. März 2020

Italienische Ingenieure verwandeln Tauchermasken in lebensrettende Beatmungsgeräte

pip
2. April 2020

Die 2. „Promis unter Palmen“-Folge war „ganz großes Kino“? Dann schaut euch erstmal die Tweets an

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X