Mit dem neuen WhatsApp-Feature verlierst du deine Freunde niemals aus den Augen

Kennt ihr das? Ihr sucht verzweifelt eure verlorenen Freunde auf Partys oder verabredet euch mit wem, aber findet die Person dann doch irgendwie nicht? Um Nachrichten wie „Stehe vorm H&M“ oder „Wo bist du?“ zu vermeiden, soll WhatsApp jetzt eine Funktion entwickelt haben, die genau für solche Situationen gedacht ist: den Live-Standort.

Das WhatsApp-Feature ist flexibel einstellbar

Und keine Sorge: Du kannst einstellen, wie lange die Person sehen soll, wo du dich gerade befindest. Die Zeitfenster von 15 Minuten, einer Stunde und acht Stunden sollen dabei helfen, die Suche den Situationen anzupassen. Und die Live-Schaltung kann jederzeit abgebrochen werden … also Ausspionieren ist nicht! ?

Innerhalb eines Gruppenchats können auch mehrere Standorte in die Gruppe geschickt werden, sodass die Mitglieder erkennen, ob sie sich aufeinander zubewegen.

Und so soll es laut dem WhatsApp Blog funktionieren:

Öffne einen Chat mit einer Person oder einer Gruppe, mit der du deinen Live-Standort teilen möchtest. Unter „Standort“ im Anhang gibt es jetzt eine neue Funktion, um deinen „Live-Standort“ zu teilen. Wähle, wie lange du ihn teilen möchtest und tippe dann auf Senden. Jede Person in dem Chat wird deinen Standort auf einer Karte in Echtzeit mitverfolgen können. Wenn mehrere Leute in einer Gruppe ihren Live-Standort teilen, sind sie alle auf derselben Karte zu sehen.“

(Keine) Sorge um Datenmissbrauch

Viele werden wahrscheinlich besorgt darum sein, dass WhatsApp und damit auch Facebook die Standort-Daten missbrauchen. Angeblich hätte WhatsApp selbst und auch Facebook durch die sogenannte Ende-zu-Ende-Verschlüssung keinen Zugriff auf deine Daten. Wollen wir auch hoffen…

Ab nächster Woche soll es die Funktion nach und nach auch auf unseren Handys geben, wir sind gespannt! ?

Das wird dich auch interessieren

sex-life-netflix
14. Juni 2021
by Très Click

Ihr habt „365 DNI“ schon zehnmal geschaut? Dann wird’s jetzt Zeit für Netflix‘ „Sex/Life“

feminist-in
11. Juni 2021

Sorgt genderneutrale Sprache für mehr Gerechtigkeit… oder wird da was überbewertet?

em-2021-tweets
16. Juni 2021
by Très Click

Mats Hummels schießt Frankreich zum Sieg – und na ja, Twitter hat dazu einiges zu sagen…

rory
16. Juni 2021
by Très Click

Dieser Insta-Post macht alle „Gilmore Girls“-Fans richtig sauer

thumb_ti
14. Juni 2021

Mehr Liebes-Chaos geht nicht: Der Recap zum „Temptation Island“-Finale

thumb_
15. Juni 2021
by Très Click

„Let Love Rule“: Das neue Dating-Format, das Liebe ohne Ablenkung verspricht

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X