Lisa Marie Knitter
06.02.2017 von Lisa Marie Knitter

Dank dieser neuen Funktion siehst du, wer dich bei WhatsApp stalkt

tres-click-whatsapp-update

Eine neue Woche, ein neues WhatsApp-Update. So langsam kommen wir nicht mehr ganz hinterher, denn die Funktionen unserer Lieblingsapp ändern sich gefühlt täglich. Das ist mal gut und mal schlecht für uns. Wir erinnern euch da an die Ankündigung einer Funktion, die euren Standort automatisch für alle sichtbar macht (nicht gut!), und an die Verlegung des Anruf-Buttons abseits des Profilbildes (sehr gut!).

Laut Woman.at wartet nun bereits das nächste neue Feature auf uns. Das in einer Beta-Version befindliche WhatsApp-Update (oder einfacher gesagt: es ist noch nichts offiziell!) birgt allerlei Neuerungen. So bekommen eure Kontakte jetzt eine Push-Nachricht, wenn ihr euren Status oder euer Profilbild ändert UND ihr könnt sehen, wer sich eure Updates angeschaut hat. Haha ihr Stalker, jetzt haben wir euch! Außerdem können wir Statusmeldungen bald sogar mit einem Foto oder Video ergänzen, die sich (wenn man möchte) innerhalb einer vorgegeben Zeit wieder löschen. Android-Nutzer haben zudem die Möglichkeit, die Status-Updates anderer User zu kommentieren. Okay, das nennen wir wirklich mal ein Update!

Wann und ob die neue Funktion es in ein nächstes Update schafft, wissen wir leider nicht. Und ob wir sie haben wollen, ehrlich gesagt auch nicht… 😜

Kennst du schon unseren Newsletter?

Exklusive Gewinnspiele, die aktuellsten Stories und alles, was du deiner BFF erzählen willst direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
Mehr über: WhatsApp, iPhone, Update, Android, iOS
Credits: Unsplash/Priscilla Photography
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.