Wie bitte? Kendall Jenner trägt jetzt einen Bob?

Okay, Kendall Jenner hat NICHT NUR den coolsten 80ies-Brautlook ever auf dem Laufsteg der Chanel-Couture-Show heute präsentiert, sondern auch ein Hair-Makeover: Sie hat jetzt einen Bob. Aber hat Kendall sich wirklich von ihrer langen, dunklen Mähne getrennt? Oder ist das Ganze ein lässiger Faux-Bob? Oder gar eine Perücke?

Fragen über Fragen. Die Antwort wissen wohl nur Kendall selbst, Meister Karl und der Chanel-Hairstylist. Wir warten gespannt, wann wir das Model auf dem nächsten Laufsteg sehen oder es uns über Instagram ein Frisuren-Update gibt. Wir haben jedenfalls unseren aktuellen Lieblings-Hochzeitslook gebookmarkt.

Psst, Kendall: Falls du WIRKLICH zur Schere gegriffen hast und deinen neuen Bob irgendwann mal über hast, kannst du dir ja einfach eine lässige Flechtfrisur stylen. Klappt auch bei kurzem Haar – garantiert.

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X