Très Click
25.11.2015 von Très Click

Wie cool: Jennifer Lawrence hat einen weiteren Hunger Games-Song aufgenommen

Ehrlich gesagt haben wir noch einen Ohrwurm von „The Hanging Tree“, dem Song, den Jennifer Lawrence für den ersten Mockingjay-Teil aufgenommen hat und ein Riesenerfolg wurde!
Jetzt ist der zweite (und letzte) Part des großen Hunger Games-Finales im Kino und wieder hat J-Law für den Soundtrack geträllert. „Deep in the Meadow“ heißt der Track, den Baauer (der geniale DJ, der den Harlem-Shake erfunden hat, wir erinnern uns) obendrauf noch geremixt hat.

Wie wir den Song finden? Na, wie wohl: Wir würden am liebsten die ganze Nacht dazu durchtanzen! Der Beat ist total eingängig und hat sogar Ohrwurm-Potential, oder?

Hört am besten selber mal rein:

 

 

Credit: spotify, Instagram.com/jens.pizzza

Das wird dich auch interessieren

header
15. April 2021

Dieser TikTok-Trend zaubert einen Sonnenuntergang in eure vier Wände

promis-unter-palmen-marcus
13. April 2021

Homophobie bei „Promis unter Palmen“! Twitter rechnet mit Prinz Marcus ab – und wir machen mit!

rodung-regenwald-europa
16. April 2021

Die EU ist der zweitgrößte Regenwaldzerstörer und JA, das hat bereits weitreichende Konsequenzen

thumbkopie
19. April 2021

Bei „Temptation Island“ kriegt selbst das Arschgeweih ein Revival: Das sind die Tweets zur 3. und 4. Folge

lander-nachhaltig-index
22. April 2021

Costa Rica und Sri Lanka it is! Warum wir am Earth Day über die nachhaltigsten Länder sprechen wollen

Pastaqueen.Fine
21. April 2021

Unser neuester Gaumenschmaus heißt „Pasta alla Boscaiola” und kommt in XXL

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X