Wie ein Brief auch ohne Adresse zu seinem Empfänger gekommen ist…

Wenn es um Facebook-Stalking geht, sind wir bereits im Pro-Level. Sollen wir allerdings ganz oldschool den Namen und die Adresse einer Person herausbekommen, geraten auch wir an unsere Grenzen. Ganz ähnlich erging es wohl auch dem Verfasser dieses Briefes. Denn der hatte weder Namen noch Adresse der Empfängerin – aber die Ambition unbedingt einen Brief zu schreiben.

Und jetzt kommt die Überraschung: Ja, in Island bedarf es lediglich eines Ortes, einer mehr oder minder genauen Wegzeichnung und ein paar Stichworten und schon kommt ein Brief an. So berichtet zumindest die Lokalzeitung Skessuhornið.

Und welcher heimliche Verehrer schickt uns nun einen Brief? Wir warten schon!

Mehr über: Brief, Liebesbrief, Island
Credits: Giphy, Reddit.com

Das wird dich auch interessieren

stefanie-giesinger-trennung
1. Juli 2022
by Très Click

Haben sich Stefanie Giesinger und Marcus Butler getrennt? Beide befeuern weiter die Gerüchte

thumbnail3
29. Juni 2022

Shannon Purser packt über die Diskriminierung von „fetten Schauspieler:innen“ in Hollywood aus

stranger-things-vecna-will
27. Juni 2022
by Très Click

War Vecna schon für Wills Verschwinden in der 1. „Stranger Things“-Staffel verantwortlich?

stranger-things4-tweets
4. Juli 2022
by Très Click

Wir heulen. Ihr heult. Und Twitter erst recht. Die besten Tweets zum epischen „Stranger Things 4“-Finale

barbie
28. Juni 2022
by Très Click

Wir müssen über den neuen „Barbie“-Film sprechen – das Netz hat ja SO viele Gefühle!

bachelorette-recap-3
30. Juni 2022

Es wurde „angezüngelt“ in der 3. „Bachelorette“-Folge!! Und sehr emotional – Hier kommt unser Recap

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X