Wie faltet man einen Penis – oder warum Pornorigami einfach geil ist

Erst schafft es ein Malbuch an die Spitze der (Erwachsenen-)Buch-Charts und jetzt das: Die Menschen entdecken den Spaß am Papierfalten wieder! Anders als in Kindertagen werden aber keine Schiffchen oder Flugzeuge aus Papier gebastelt, sondern kleine, sexy Kunstwerke.

Das Buch „Pornorigami“ (versuch das mal dreimal schnell hintereinander zu sagen!) zeigt auf 128 Seiten, wie man Penisse, Vaginas, Brüste oder etwa Handschellen aus Papier faltet. Geile Idee und perfekt für Endlos-Meetings, finden wir. Das Buch kann bei Firebox vorbestellt werden und kostet ca. 15 Euro. Happy falting!

Credit: Firebox

Das wird dich auch interessieren

beauty-and-the-nerd
26. Mai 2020
by Très Click

Alles, was wir vor dem Start der 2. Staffel „Beauty & The Nerd“ wissen müssen

the-sinner-3-start
22. Mai 2020
by Très Click

Uhhh, yes! Wir wissen, wann die 3. „The Sinner“-Staffel auf Netflix startet!

labor-of-love-thumb
25. Mai 2020
by Très Click

„Labor of Love“ toppt alle bisherigen Trash-Formate – hier wollen 15 Männer eine Frau schwängern!

das-neue-normal
28. Mai 2020

10 Alltagssituationen, die zeigen, wie „das neue Normal“ für uns alle aussehen kann

kater-joseph
28. Mai 2020
by Très Click

Dürfen wir vorstellen? Joseph mit den zweifarbigen Augen, der gerade das ganze Netz verzaubert

body-filmeserien
22. Mai 2020

Diese 10 Bodypositivity-Serien und -Filme sind ein Must-Watch für unser Selbstwertgefühl

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X