Wie krass ist das denn? Dieser Vater streamed die Geburt seines Sohnes auf Facebook!

OMG, das ist jetzt nicht wahr, oder? Eigentlich sind wir Mädels von Très Click was die sozialen Netzwerke angeht durchaus aufgeschlossen (Follow us on Snapchat:  tresclick-mag ). Trotzdem, was da jetzt ein werdender Papa während der Geburt seines Sohnes gebracht hat, ist selbst uns eine Spur zu krass: Während seine Frau in den Wehen lag (und wahrscheinlich so ziemlich die schlimmsten Schmerzen ihres Lebens ertragen musste), hat Kali Kanongata, stolzer Neu-Papa aus Kalifornien, spontan die Kamera gezückt, um seine Facebook-Freunde per Livestream an der Geburt teilhaben zu lassen. Ähm, ja… Ist ja so schon etwas gewöhnungsbedürftig, aber jetzt kommt’s richtig dicke: Nicht nur die Facebook-Freunde des 36-jährigen Papas aus Kalifornien konnten die Geburt per Lireübertragung verfolgen: Das 45-minütige Video war (und ist) für alle Nutzer weltweit sichtbar, sodass Kali da ganz versehentlich die erste Facebook-Geburt im Livestream produziert hat.

Erst als er beim Filmen die Zuschauerzahl registrierte, wurde dem Vater klar, dass das Video nicht nur für Freunde und Verwandte sichtbar war, und dachte kurz darüber nach, die Aufnahme zu stoppen. Am Ende filmte Kali aber weiter. “Es gibt so viel Negatives auf Facebook, und da dachte ich mir, das ist doch etwas Positives“, sagte er gegenüber der People. Eine Sache ist auf jeden Fall positiv: Der kleine Ngangatulelei HeKelesi kam gesund auf die Welt – und die 300.000 Menschen, die seine Geburt beobachtet haben, sind ihm sicherlich ganz egal.

Das wird dich auch interessieren

Backstreet Boys Wohnzimmer Konzert
31. März 2020

KREISCH! Die Backstreet Boys performen live vom Wohnzimmer aus

mundschutz-selber-machen
31. März 2020
by Très Click

#MaskeAuf: So bastelst du dir deinen sicheren Mund-Nasen-Schutz einfach selbst

trash-nachschub-netflix
2. April 2020

Ihr habt „Love is Blind“ zu Ende gesuchtet? Dann sind diese Netflix-Shows der perfekte Trash-Nachschub

break_my_heart_choreographie_tres_click
31. März 2020

Lerne jetzt die Choreographie zu „Break My Heart“ von Dua Lipa

corona-app-fuer-aufklaerung
31. März 2020

Könnte eine Corona-App die Ausbreitung des Virus endlich effektiv verlangsamen?

netflix-spoiler
31. März 2020

Wie man Leute dazu kriegt, zu Hause zu bleiben? Man spoilert ihre liebsten Netflix-Serien auf Werbetafeln

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X