Wie praktisch ist denn diese Unterwäsche?

Ihr habt euch schon immer gefragt, wie Celebrities wie Bella Hadid oder Schauspielerin Dakota Johnson (vor allem als „Anastasia Steele“ in „Fifty Shades“) in hautengen Kleidern herumlaufen können, ohne dass sich die Unterwäsche abzeichnet? Ja, wir uns auch bis jetzt – denn das Geheimnis wurde gelüftet!

Die „Strapless Panty“ von Shibue Couture hat kein Bändchen, sondern wird von einem Silikongel-Klebstoff gehalten, der waschbar und wiederverwendbar ist und laut Hersteller eine „glatte, saubere Silhouette“ zeichnet. Shibue Couture erklärt dazu, dass die Slips wie Pasties sind, nur für untenrum. Die Wunder-Unterwäsche gibt’s für umgerechnet 15 Euro hier.

Doch einen Einwand gibt es noch: Wie „Woman’s Day“ schon richtig erkannt hat, muss man in dieser Zone praktisch haarlos sein, damit der Slip richtig hält.

Also wenn die „Strapless Panty“ wirklich da bleibt, wo sie sein soll, ist es auf jeden Fall einen Versuch wert.

DIE „STRAPLESS PANTY“ GIBT’S IN VERSCHIEDENEN FARBEN

  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Das wird dich auch interessieren

Revolverheld x Tom Tailor
28. Mai 2018

Mit diesen Looks wird aus deinem Freund ein echter Star!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.