Wie praktisch ist denn diese Unterwäsche?

Ihr habt euch schon immer gefragt, wie Celebrities wie Bella Hadid oder Schauspielerin Dakota Johnson (vor allem als „Anastasia Steele“ in „Fifty Shades“) in hautengen Kleidern herumlaufen können, ohne dass sich die Unterwäsche abzeichnet? Ja, wir uns auch bis jetzt – denn das Geheimnis wurde gelüftet!

Die „Strapless Panty“ von Shibue Couture hat kein Bändchen, sondern wird von einem Silikongel-Klebstoff gehalten, der waschbar und wiederverwendbar ist und laut Hersteller eine „glatte, saubere Silhouette“ zeichnet. Shibue Couture erklärt dazu, dass die Slips wie Pasties sind, nur für untenrum. Die Wunder-Unterwäsche gibt’s für umgerechnet 15 Euro hier.

Doch einen Einwand gibt es noch: Wie „Woman’s Day“ schon richtig erkannt hat, muss man in dieser Zone praktisch haarlos sein, damit der Slip richtig hält.

Also wenn die „Strapless Panty“ wirklich da bleibt, wo sie sein soll, ist es auf jeden Fall einen Versuch wert.

DIE „STRAPLESS PANTY“ GIBT’S IN VERSCHIEDENEN FARBEN

Das wird dich auch interessieren

gerda
10. Juli 2020

Gerda Lewis und ihr Freund Melvin Pelzer sind GETRENNT und ihre besten Freundinnen kehren ihr den Rücken!

bademode-periode-hype
10. Juli 2020

Der Hype ist real! 12.000 Personen haben in den letzten Tagen DIESE Perioden-Bademode gekauft

meghan-markle-wei-outfit
10. Juli 2020
by Très Click

Das ist die politische Bedeutung hinter Meghan Markles weißer Kleiderwahl der letzten Wochen

bahn
6. Juli 2020
by Très Click

Ist das die Zukunft? Diese Social-Distancing-Straßenbahn fährt ohne Fahrer

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X