Wie wäre es, dir heute einen Brief zum 50. Geburtstag zu schreiben?

Ihr kennt die Idee vielleicht schon aus der Schulzeit: Sich zum Beispiel als Schülerin einen Brief schreiben, der an das Ich – die Studentin, Berufstätige, Ehefrau, Mutter – in fünf, zehn oder 15 Jahren gerichtet ist. Allerdings hat unsere statistisch überaus wertvolle Redaktionsumfrage ergeben, dass bisher IMMER eine Reihe (un-)vorhersehbarer Faktoren dazu geführt hat, dass wir unseren Brief an uns selbst NICHT am gewünschtem Datum erhalten haben. Die Vergesslichkeit eures auserkorenen Brief-Aufbewahrers. Ihr habt vergessen, wo ihr den Brief versteckt habt. Welcher Brief überhaupt?! …Ihr kennt auch das 

Aber: Wir wären natürlich nicht wir, wenn wir nicht DIE Idee hätten, wie wir – und ihr – Fauxpas dieser Art ab jetzt für immer umgeht! Unser guter Freund World Wide Web hat für euch jetzt nämlich Websites wie FutureMe.org oder das deutsche Pendant ZukunftsMail.com im Petto, auf denen ihr eurem zukünftigen Ich noch heute einen digitalen Brief aka E-Mail schreiben könnt.

Heute mailen – in spätestens 100 Jahren erhalten

Bis maximal ins Jahr 2115 (wer weiß schon, wie alt wir in ein paar Jahrzehnten werden können…) könnt ihr euch jetzt online eine Nachricht schreiben, die euch an gewähltem Datum an die von Euch gewählte Mail-Adresse gesendet wird. Für den Fall, dass Eure heute gewählte E-Mail-Adresse in zehn Jahren nicht mehr existiert oder ihr bis dahin das Passwort vergessen habt, übernehmen wir übrigens keine Haftung.

Stattdessen fangen wir gleich an, uns ein paar Zeilen zu senden…oder unserer besten Freundin. Mal checken, ob sie unser Lieblings-Emoji am Ende unserer Mail auch 2037 noch zum Lachen bringt! 

Falls bei Euch heute nichts Kreativeres mehr geht, schickt euch auf jeden Fall eine kurze Memo: „Heute unendlich viele Dinge festgestellt, die ich mir in x Jahren selbst sagen möchte! Mail an mich auf FutureMe.org schreiben. Jetzt!!!“ Die timen wir dann natürlich auf morgen! Oder übermorgen… 

PS: Wer’s oldschool per Post mag – und weiß wo er/sie in x Jahren wohnt – dem bietet Amazon einen Service mit einem analogen Brief. In 50 Jahren ist der vielleicht ein Relikt, wer weiß?!

Credit: Amazon.com

Mehr über: Geschenk, E-Mail, Brief, Future, Post

Das wird dich auch interessieren

thumbnail3
29. Juni 2022

Shannon Purser packt über die Diskriminierung von „fetten Schauspieler:innen“ in Hollywood aus

bachelorette-3-tweets
30. Juni 2022
by Très Click

Twitter hat viele Gefühle zur 3. „Bachelorette“-Folge… und Max!

barbie
28. Juni 2022
by Très Click

Wir müssen über den neuen „Barbie“-Film sprechen – das Netz hat ja SO viele Gefühle!

stefanie-giesinger-trennung
1. Juli 2022
by Très Click

Haben sich Stefanie Giesinger und Marcus Butler getrennt? Beide befeuern weiter die Gerüchte

stranger-things-fragen
4. Juli 2022
by Très Click

Die 9 größten Fragen nach diesem gewaltigen „Stranger Things 4“-Finale

stranger-things-vecna-will
27. Juni 2022
by Très Click

War Vecna schon für Wills Verschwinden in der 1. „Stranger Things“-Staffel verantwortlich?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X