Très Click
31.08.2020 von Très Click

Ein 2. Teil von „Wie werde ich ihn los in 10 Tagen?“ könnte jetzt Wirklichkeit werden – und wir rasten aus

Es gibt News, von denen man nicht wusste, dass man sie brauchte… bis sie dann einschlagen. Ganz oben in dieser Kategorie (nicht lange um den heißen Brei reden): Eine Fortsetzung von „How To Lose A Guy In 10 Days“ bzw. „Wie werde ich ihn los in 10 Tagen“ könnte kommen – 17 Jahre nach Ausstrahlung! 🤯🤯 Manche Filme begleiten einen einfach ein Leben lang – dieser legendäre Streifen mit Kate Hudson und Matthew McConaughey (sie sehen damals wie heute SO gut aus) gehört definitiv dazu. I mean, it’s Part of Pop Culture! Er wird einfach nie langweilig, und auch wenn ich ihn schon 34 mal gesehen habe, fiebere ich jedes Mal wieder von vorne mit, wenn Benjamin und Andie ihre haarraufenden Spielchen spielen, nur um sich am Ende dann doch hoffnungslos zu verlieben.

Kurzer Recap: Matthew McConaughey spielt Benjamin Barry, der in einer New Yorker Werbeagentur arbeitet. Mit seinen Kollegen wettet er, dass er es schafft, dass sich innerhalb von 10 Tagen eine Frau in ihn verliebt. Zeitgleich sitzt Kate Hudson aka Redakteurin Andie Anderson an einem Artikel, der Frauen Tipps darüber geben soll, wie sie einen Mann loswerden, auf den sie keinen Bock mehr haben. Tja, die zwei werden also unwissentlich zum Opfer des jeweils anderen. Er verhält sich wie der absolute Traummann, sie mimt die allerschlimmste Furie. Und, wie sollte es anders sein, das Ganze geht nach „hinten“ los, weil sich die beiden wirklich ineinander verlieben und glücklich und zufrieden sind bis an ihr Lebensende. 💁🏻‍♀️

Kate Hudson hat Lust auf einen zweiten Teil und wir ja wohl auch

17 Jahre sind lange genug, um endlich mal einen zweiten Teil hinterherzuschieben, findet ihr nicht auch?! Es könnte jetzt tatsächlich passieren, wie Kate Hudson unlängst in einem Interview mit Elle.com zum Besten gab: „Ich habe immer darüber nachgedacht, was Matthew und ich jetzt wären, wenn wir noch zusammen wären. Jetzt wäre vermutlich die perfekte Zeit, um einen Film darüber zu drehen. Wir hätten sicherlich geheiratet und wären bereits Eltern! Vermutlich wären wir längst richtig verzweifelt und unglücklich“, scherzt die 41-Jährige.

Wobei „scherzen“ der falsche Begriff ist, da der Zeitpunkt DEFINITIV perfekt wäre für eine Fortsetzung! Jeder Zeitpunkt wäre perfekt! Zumindest so lange er in der ganz, ganz nahen Zukunft liegt. Ich trau’s mich ja kaum zu sagen, aber sollte es nochmal einen zweiten Lockdown geben (*manifestiert das Gegenteil*), wäre „How To Lose A Guy in Ten Days 2“ – der dann vielleicht eher „How To Keep A Marriage Alive“ oder so hieße – ein fettes Trostpflaster.

Benjamin und Andie, PLEASE macht euren Weg zurück auf die Leinwand – und zwar asap! Ich würde sagen, bis dahin bingen wir einfach nochmal Teil 1. 🍿

Das wird dich auch interessieren

bird-box2
13. Juli 2020
by Très Click

Schließt lieber die Augen! „Bird Box“ bekommt eine Movie-Fortsetzung – und die ist schon in Arbeit!

365dni-teil2
2. Juli 2020
by Très Click

Michele Morrone bestätigt die „365 DNI“-Fortsetzung – so geht die Story von Laura & Massimo weiter!

joker-sequel
21. November 2019

++ Breaking Film News ++ Der Joker bekommt eine Fortsetzung

lana-condor-bestatigt-fortsetzung
16. August 2019

Alles, was wir über die Fortsetzungen von „To All The Boys I’ve Loved Before“ wissen

nanny-comeback
20. Juni 2018

OMG, gibt es wirklich bald eine Fortsetzung von „Die Nanny“!?

gilmore-girls-fortsetzung-jess
17. Mai 2018

OMG! Hat Jess etwa gerade gesagt, dass er bei einer „Gilmore Girls“-Fortsetzung dabei wäre?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X