Wie zwei Gründerinnen die gläserne Decke für dich durchbrechen wollen

„Ich wünschte, so etwas hätte es gegeben, als ich ganz am Anfang meiner Karriere stand“, war mein allererster Gedanke, als ich von der Female Future Force erfuhr. Hinter dem Namen verbirgt sich die Initiative unserer Kolleginnen bei Edition F, die mit dem Projekt Frauen in ganz Deutschland helfen wollen, mehr aus sich herauszuholen.

Dafür haben die beiden Gründerinnen Nora-Vanessa Wohlert und Susann Hoffmann 52 (!) hochkarätige Experten aus verschiedensten Branchen zusammengetrommelt, die dich ein Jahr lang mit Webinars, Podcasts, Interviews und Work Sheets coachen. Was! Für! Eine! Coole! Idee!

99 Euro kostet die Mitgliedschaft an der sogenannten Female Future Force Academy, für Unternehmen gibt es Bundle-Deals (deshalb: unbedingt den Chef oder die Chefin ansprechen!), gesammelt wird über das Crowdfunding-Portal Start Next.

Wusstest du, dass Frauen im Schnitt immer noch 22 Prozent weniger verdienen als Männer mit gleicher Qualifikation? Das bedeutet, dass du durchschnittlich über zwei Monate (!!!) pro Jahr gratis arbeitest. Ja, auch 2017 noch. Ja, auch in Deutschland.

Kurz: Frauen können JEDEN Karriere-Booster brauchen, den sie kriegen können. Wir bei Très Click haben jedenfalls sofort ein paar Mitgliedschaften gekauft. Denn mein zweiter Gedanke war: „Man lernt nie aus“, egal wie lange man schon im Berufsleben ist!

In diesem Sinne: Möge die Female Future Force mit dir sein!

Credits: Edition F

Das wird dich auch interessieren

Nicht Dan sollte Gossip Girl werden, sondern zwei andere Charaktere
13. November 2019
by Très Click

Holy Sh**! Gossip Girl sollte ursprünglich NICHT Dan sein!

tumb
14. November 2019
by Très Click

Da haben wir es ganz eilisch mit dem Anhören: Billie Eilish hat endlich einen neuen Song draußen!

frozen-hape
14. November 2019

Hape Kerkeling über Olafs dramatischsten Moment im zweiten „Frozen“-Teil

vagina-museum
19. November 2019

Es war an der Zeit: In London hat das weltweit erste Vagina-Museum aufgemacht

ahs-staffel-10
18. November 2019
by Très Click

Hey „American Horror Story“-Fans? Wir haben gute und schlechte Neuigkeiten für euch…

elsa-interview
20. November 2019

Wir haben Elsa im Interview gefragt, ob sie sich in eine Frau verliebt – und diesen Satz bekommen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X