So überstehen wir den Winter ohne Erkältung: 5 Geheimtipps von Ärzten und Medizinstudenten

Ja, wir mögen Weihnachten, Glühwein und Plätzchen. Aber allmählich reicht’s doch wirklich mit dem Winter, findet ihr nicht? Zumal im Moment eine Erkältungswelle die nächste jagt und es auch uns der Reihe nach umgehauen hat. Leider nicht im positiven Sinne, sondern mit Husten, Schnupfen und Fieber. Ist ja auch kein Wunder, wenn man sich den täglichen Arbeitsweg mit Hunderten von niesenden und schniefenden Mitfahrern in der Bahn teilt. Was dagegen hilft (außer einer Privatlimo mit Chauffeur)? Das weiß wohl niemand besser als Mediziner. Immerhin sind die ihren schniefenden und keuchenden Patienten den ganzen Tag lang ausgesetzt. Da muss es doch irgendein schützendes Geheimrezept geben, oder?

Wir haben bei Ärzten und Medizinstudenten mal nachgefragt und siehe da: Es gibt wirklich ein paar Dinge, die wir tun können, damit wir den Winter ganz ohne Erkältung überstehen!

Peter S., Assistenz-Arzt an der Charité Berlin: „Vitamin C-Tabletten helfen! Besonders bei körperlicher Anstrengung sollte man im Winter zusätzlich Vitamin C einnehmen.“

Sirka W., Medizinstudentin aus Kiel: „Oft werden ja Erkältungen über die Hände übertragen, das heißt, durch regelmäßiges und gründliches Händewaschen kann man das Infektionsrisiko deutlich senken! Auch wichtig ist Vitamin D, das sorgt für starke Knochen und eine gute Immunabwehr. Der Körper kann es mit Hilfe von Sonnenlicht auf der Haut selbst bilden, also raus und die Wintersonne genießen!“

Michael Rüsel, Heilpraktiker aus Hamburg: „Ich empfehle immer gerne Kurkuma, wenn es in die Erkältungszeit geht. Kurkuma hilft nicht nur nachweislich bei verschiedenen Krebsarten, Alzheimer und Arthritis; das darin enthaltende Curcumin stärkt auch enorm die Abwehrkräfte. Frischen Kurkuma bekommt man im Bio Markt, zusammen mit Ingwer und schwarzem Pfeffer kann man sich einen Abwehr Zaubertrank brauen.“

Jan-Niclas M., Assistenz-Arzt in Kapstadt: „Also, ich rate immer zur Grippeimpfung und wenn die ersten Symptome kommen, kann eine Vitamin C-Infusion Wunder wirken!“

Enno K., Allgemeinmediziner aus Hamburg: „Regelmäßige Saunagänge stärken die Immunabwehr. Wenn man allerdings schon erkältet ist, schadet die Sauna nur zusätzlich!“

Credit: Instagram.com/hotdoctors/, Corbis

Das wird dich auch interessieren

Schwangerschaftsstreifen vorbeugen: Zupfmassage Anleitung
24. Januar 2023

Schwangerschaftsstreifen vorbeugen: So habe ich es gemacht

valentinstag-schaumwein-thumb
25. Januar 2023

Love is in the air, ähh, drink! Diese 5 Schaumweine sorgen für einen prickelnden Valentinstag

squid-game-reality-show
27. Januar 2023
by Très Click

„Wie im Kriegsgebiet“: Was bitte geht gerade bei den „Squid Game“-Dreharbeiten ab??

baileys-deliciously-light-thumb
24. Januar 2023
by Très Click

Wie gut schmeckt der kalorienreduzierte Baileys Deliciously Light wirklich? Wir haben die Antwort

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X