Wir hätten Taylor Swift beinahe nicht erkannt

Ja, wir mussten tatsächlich wieder zwei Mal hinschauen: Nachdem uns erst Gigi Hadid mit Pony-Frisur geflasht hat, überrascht uns jetzt auch Sängerin Taylor Swift mit neuer Haarpracht.

Auf der Mai-Ausgabe der amerikanischen Vogue präsentiert sich die 26-Jährige mit super blondem Bob und Pony. Fotografiert wurde die Sängerin von Mert Alas und Marcus Piggott.

Was wohl ihr Freund Calvin Harris dazu sagt? Oder ist das nur getönt, beziehungsweise eine Perücke? Wir finden den Look zwar gewagt, aber dafür kommen ihre Augen toll zur Geltung!

TAYLOR SWIFT AUF DER MAI-AUSGABE DER US-VOGUE

Das wird dich auch interessieren

thumbneuneuneu
14. Juni 2021

It’s hot, it’s new: Das sind die spannendsten Beauty-Neuigkeiten im Juni

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X