Très Click
29.09.2015 von Très Click

Wir kennen Mileys Anti-Pickel-Geheimnis – und verraten es euch

Unsere Lieblings-Skandalnudel Miley Cyrus wurde fotografiert, wie sie am Flughafen in New York ankam, mit Fans Fotos machte und dann verschwand. So weit, so normal.

Sie hatte aber etwas im Gesicht, was sonst kein Promi im Gesicht hat. Nein, dieses Mal waren es keine glitzernden Fake-Tattoos – Es war die Anti-Pickel-Creme „Dr. Sheffield’s Clear Zit“! Als wäre es das Normalste der Welt läuft Miss Cyrus öfter mal damit in der Weltgeschichte rum, ohne jegliche Spur von Scham. Und es ist auch ganz egal, wie bescheuert sie damit aussieht: Das Zeug scheint was zu bringen. Wir jedenfalls haben sie noch nicht mit unreiner Haut gesehen.

Die Creme gibt es leider nicht in Deutschland (und wir wären höchstwahrscheinlich kaum so mutig wie Miley und würden nicht in aller Öffentlichkeit damit im Gesicht rumlaufen).

Wir zeigen euch stattdessen drei Alternativen, die wir auch tagsüber tragen können, denn sie sind durchsichtig (und dabei mindestens genau so wirksam, wie Miley Wundercreme):

Credit: Splashnews

Das wird dich auch interessieren

beauniquethumb
5. Dezember 2019

Mani, Facial, Hairstyling, Make-up und noch mehr?! Kriegst du alles in diesem Hamburger Beauty-Palace!

giphy
10. Dezember 2019

Wie es ist, wenn man sich Kim Kardashians „Glass Hair“ machen lässt

star-wars-make-up
4. Dezember 2019
by Très Click

Wenn du die „Star Wars“-Kollektion von Pat McGrath siehst, hebst du ab

augenbrauen-weihnachten
3. Dezember 2019

Christmas-Brows erobern das Netz und sie sehen SO witzig aus

herrenparfumthumb
10. Dezember 2019
by Très Click

Die einzigen Düfte, über die sich Männer an Weihnachten wirklich freuen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X