Warum Eggs Benedict dein neues Lieblings-Frühstück sind

Wir lieben Frühstück (neben Mittagessen, Abendessen, Kaffee und Kuchen, Mitternachtssnacks… ). Zu unserer Lieblingsmahlzeit gehören auch Eggs Benedict!

Klar, die lassen sich für Instagram ja auch so schön ins Szene setzen. Aber noch viel wichtiger: SIE SCHMECKEN SOOOO LECKER. Und sie machen auch noch richtig lange satt.

Die Kombination aus pochiertem Ei, Sauce Hollandaise und Bacon = Foodporn-Alert.

Für alle, die noch nicht in den Genuss gekommen sind, haben wir, tadaaa, auch das Rezept: Ihr braucht zwei Eier, ein Brötchen (alternativ auch Toast oder englische Muffins), Schinken (ist auch nicht zwingend, ihr könnt auch Avocado nehmen, oder alles was eben lecker ist und dazu passt), Sauce Hollandaise (gibt es bereits fertig zu kaufen und für Kochanfänger einfacher, als sie selbst herzustellen), Gewürze und 5 EL Essig, Salz.

Zuerst den Essig und etwas Salz ins Wasser geben und zum Sprudeln bringen. Dann im Wasser einen Strudel mit dem Schneebesen erzeugen. Eier hineinschlagen, der Strudel muss dabei in Bewegung bleiben. Anschließend den Deckel 2-3 Minuten auf den Topf legen.

Während die Eier im Kochtopf simmern, den Speck in der Pfanne anbraten und anschließend das Brötchen aufschneiden und ebenso in die Pfanne legen. Die Eier vorsichtig aus dem Wasser schöpfen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Zuletzt die Sauce Hollandaise erhitzen, alles nacheinander auf dem Toast anrichten und dann würzen.

Wetten, dass ihr Eggs Benedict ab jetzt jeden Tag zum Frühstück essen wollt?

FOODPORN-ALERT: EGGS BENEDICT

Das wird dich auch interessieren

vergewaltigungsszene-bridgerton
26. Januar 2021
by Très Click

Warum es wichtig ist, über die Vergewaltigungsszene in „Bridgerton“ zu sprechen…

ernahrung-gesundheit-planet
25. Januar 2021

Für den Planeten und deine Gesundheit: Auf diese Ernährungsweise können sich Expert*innen einigen

burrito-decke-reddit
19. Januar 2021
by Très Click

Aus dieser Burrito-Decke bekommt ihr uns nie wieder raus!

frugalismus_thumb
26. Januar 2021

Mit 40 ausgesorgt und nie wieder arbeiten müssen? Ja, das geht – durch Frugalismus!

thumbnailartikel
18. Januar 2021

15 absurde Kommentare von Männern über die weibliche Anatomie, die uns fassungslos machen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X