Wir wollen die Rainbow-Starbucksdrinks für ALLEEE!!!

Dass wir Regenbogen, Einhörner, alles andere mit Mädchenfarben einfach nur super finden, sollte so langsam allen klar sein. So ist es natürlich auch klar, dass wir die geheimen Drinks von Starbucks einfach nur haben wollen!

Pink, Lila, Orange, Gelb – wollen wir haben. Und dann gemeinsam mit unserer Girls-Squad irgendwo lässig an einer Instagram-Location erst einmal ein paar Fotos machen. Und was müssen wir beim Barista unseres Vertrauens bestellen, um an die bunten Drinks zu kommen?

UND DAS MÜSST IHR FÜR DIE SECRET STARBUCKS DRINKS BESTELLEN

Ob die Rezepte in Deutschland so funktionieren wie in den USA wissen wir zwar nicht, haben wir nämlich noch nicht probiert, aber zumindest haben wir herausgefunden, was ihr bestellen müsst, um an die Rainbow-Drinks heranzukommen:

Für den #OrangeDrink bestellt ihr Orange-Mango-Saft mit zwei Löffeln Vanillepulver und Kokosmilch (in Deutschland dann wohl eher Sojamilch, hier in Deutschland kann man noch keine Kokosmilch bestellen)

Der #PinkDrink ist gar nicht so geheim, einfach einen Raspberry & White Peach Yoghurt Frappuccino bestellen.

Den #PurpleDrink bekommt ihr, wenn ihr Passion Fruit Eistee mit Sojamilch, Vanillesirup und Heidelbeeren bestellt.

Für einen #YellowDrink bestellt ihr einfach den Banana Yoghurt Frappuccino.

Ihr wollt einen intensiveren #PinkDrink? Dann könnt ihr auch den Red Berry Yoghurt Frappuccino ordern.

Das wird dich auch interessieren

lady-gaga-joker
5. August 2022
by Très Click

Lady Gaga bestätigt ihre Rolle in „Joker 2“ – und bekommt direkt ordentlich Gegenwind

uncoupled-reaktion
1. August 2022
by Très Click

„Uncoupled“ ist das (schwule) SATC-Sequel, auf das wir alle gewartet haben

you-4
4. August 2022
by Très Click

Oho, Joe Goldberg knutscht wieder! Sehen wir hier etwa sein nächstes „You“-Opfer?

thumbnail
3. August 2022

Die schockierendsten Enthüllungen aus der „Victoria’s Secret: Angels and Demons“-Doku

purple-hearts-netflix
4. August 2022
by Très Click

„Habe gelacht und geweint“ – Netflix‘ „Purple Hearts“ lässt gerade weltweit die Tränen kullern

ayto-wtf-momente-thumb
3. August 2022

Trockenbums, Ballermann und Trash – 5 WTF-Momente zum „AYTO – Realitystars in Love“-Auftakt

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X