Emily Wiese
06.03.2017 von Emily Wiese

Laut Wissenschaftlern soll dieses eine Lied glücklich machen

Jeder Mensch strebt in seinem Leben danach, glücklich zu sein. Nur leider ist das oft nicht so einfach: Liebe, Familie, Geld, Freundschaft oder das Berufsleben machen einem oft einen fetten Strich durch die Rechnung. Mit anderen Worten: Irgendwas ist IMMER, worüber man sich den Kopf zerbricht. Und wenn es mal nicht die Geldsorgen sind, dann der Krach mit der BFF.

Aber vielleicht können wir euch wenigstens einen kurzen Augenblick von all euren Sorgen und Ängsten befreien. Wie wir von Byrdie wissen, soll laut einer neuen Studie des Mindlab International EIN bestimmter Song dafür sorgen, dass 65% eurer Sorgen und Ängste während des Hörens verschwinden.

Bei der Studie haben britische Neurowissenschaftler Probanden Puzzles zusammen setzen lassen, während sie an Sensoren angeschlossen waren und ihnen bestimmte Songs vorgespielt wurden. Es kam heraus, dass der Song „Weightless“ das Stress-Level der Probanden beim Puzzeln am stärksten reduziert hat.

FYI: Der instrumentale Track „Weightless“ von Marconi Union wurde speziell mit Klangtherapeuten produziert. Der sanfte Rhythmus und die Bass-Spuren sollen unseren Herzschlag regulieren, den Blutdruck herunterfahren und generell Angstgedanken (für einen kleinen Moment wenigstens) reduzieren.

Also, Leute: Wenn ihr was von uns wollt, wir haben die Stöpsel in den Ohren und vergessen für einen kleinen Moment all unsere Problemchen — oder versuchen es zumindest! 😇

„Weightless“ von Marconi Union

Mehr über: Musik & Design, Studie, Stimmung, Körper, Song, Glück, Wissenschaft, Gefühl, Geist, Sorgen, Lied, Angst
Credits: Unsplash/BrookeCagle, YouTube/JustMusicTV
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.