Wissenschaftlich bewiesen: Einhörner gab es doch!

Ja, wir geben es zu: Wir lieben alles, was mit Einhörnern zu tun hat: Von den Unicorn-Hausschuhen bis hin zu den Unicorn-Haaren. Auch Aisling McKeefry, Design-Chefin bei Asos erklärte uns: „Im Moment wird alles, wo ein Einhorn drauf ist, zum Bestseller.“

Und jetzt kommt die beste News für alle Einhorn-Fans: Es wurde ein Fossil entdeckt, das beweisen soll, dass es Einhörner echt gegeben hat – von wegen Fabelwesen. Und zwar wurde ein gut erhaltener Schädel des Tieres in Kasachstan entdeckt. Dieser beweist gleichzeitig, dass es noch vor rund 29.000 Jahren lebte.

Okay, zugegeben: Das „Elasmotherium sibiricum“ sieht aufgrund seiner Statur und seines Gewichts eher aus wie ein Nashorn, allerdings mit einem Einhorn-ähnlichen, langen und schlanken Horn. Ha!

Das wird dich auch interessieren

promis-erstes-mal-sex-thumb
12. Oktober 2021
by Très Click

20 Celebrities verraten, in welchem Alter sie ihr erstes Mal Sex hatten

home-sweet-home-alone-reaktion
14. Oktober 2021
by Très Click

Der erste Trailer zum „Kevin – Allein zu Haus“-Reboot ist raus – und wird im Netz völlig zerfetzt!

bachelor-in-paradise-vorschau
11. Oktober 2021
by Très Click

Sex, Alkohol und ganz viel Drama – Schon der Sneak Peek zu „Bachelor in Paradise“ ist ein crazy Ritt

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X