Wissenschaftlich bewiesen: Einhörner gab es doch!

Ja, wir geben es zu: Wir lieben alles, was mit Einhörnern zu tun hat: Von den Unicorn-Hausschuhen bis hin zu den Unicorn-Haaren. Auch Aisling McKeefry, Design-Chefin bei Asos erklärte uns: „Im Moment wird alles, wo ein Einhorn drauf ist, zum Bestseller.“

Und jetzt kommt die beste News für alle Einhorn-Fans: Es wurde ein Fossil entdeckt, das beweisen soll, dass es Einhörner echt gegeben hat – von wegen Fabelwesen. Und zwar wurde ein gut erhaltener Schädel des Tieres in Kasachstan entdeckt. Dieser beweist gleichzeitig, dass es noch vor rund 29.000 Jahren lebte.

Okay, zugegeben: Das „Elasmotherium sibiricum“ sieht aufgrund seiner Statur und seines Gewichts eher aus wie ein Nashorn, allerdings mit einem Einhorn-ähnlichen, langen und schlanken Horn. Ha!

Das wird dich auch interessieren

you-netflix-trinkspiel
12. Oktober 2020
by Très Click

Just FYI: Es gibt ein „You“-Trinkspiel – und das könnte noch gefährlicher werden als Joe selbst

corona-roman
20. Oktober 2020

Der erotische Roman „Kissing the Coronavirus“ geht gerade viral – und Leute, ihr schmeißt euch weg!

sommerhaus-9-tweets
19. Oktober 2020
by Très Click

Darauf erstmal ’nen Prosecco! Hier kommen die Tweets zur 9. „Sommerhaus der Stars“-Folge

sarah-interview-zoom
16. Oktober 2020

Sarah Lombardi über ihre Beziehung, was sie glücklich macht und wie das Patchwork-Leben funktioniert

iphone-12-alle-infos-thumb
14. Oktober 2020
by Très Click

Leute! Das neue iPhone 12 kommt erstmals in 4 Modellen – und sogar als Mini-Version!!

princess-charming-neu
19. Oktober 2020
by Très Click

Aufgepasst, Girls and Boys! Bald sucht eine bisexuelle „Princess Charming“ nach der großen Liebe

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X