Nina Ponath
09.05.2016 von Nina Ponath

Wissenschaftlich bewiesen: Nur an diesen drei Orten können wir uns verlieben!

Hach, der Frühling! Endlich wird es draußen wärmer, die Beine braun, und bei dem strahlenden Sonnenschein hat man auch mal wieder Lust vor die Tür zu gehen … bis dann der Schock kommt: Überall grinsende Pärchen, die Händchen haltend durch die Gegend spazieren, sich gegenseitig mit Eis füttern und überhaupt so glücklich aussehen, dass man als Single augenblicklich schlechte Laune bekommt und sich Regen / Hagel / Schneesturm herbeiwünscht.

Stopp! Falls ihr zu der Single-Fraktion gehört und euch eben wiedererkannt habt, kommt hier die Lösung: Wenn wir der Studie der Stanford University glauben, gibt es nur drei Orte, an denen wir wirklich nach der Liebe suchen sollten. Wie die Wissenschaftler mit ihrer Studie beweisen, lernen sich Paare vor allem an drei Orten kennen! Heißt, wir können uns die 100 Milliarden anderen Orte, an denen man sich früher kennengelernt hat, einfach mal sparen und gezielt dort suchen, wo wir unseren Eisess-Partner für das nächste Wochenende auch wirklich treffen können.

1. Online

In Amerika hat sich ein Großteil aller Paare, die sich zwischen 1980 und 2009 verliebt haben, online kennengelernt, Tendenz steigend. (Und das, ohne dass Tinder in die Rechnungen bisher einbezogen wurde!) Also raus mit dem Smartphone und ab in den App-Store. Hier findet sich bestimmt ein Date für den nächsten Spaziergang.
tres-click-drei-orte-kennenlernen

2. Über Freunde

Okay, bei manchen unserer Freunde ist es wirklich nur schwer vorstellbar, dass sie mit normalen Leuten rumhängen (immerhin sind sie ja auch mit uns befreundet…). Trotzdem lohnt es sich, sich die Freunde unserer Freunde mal genauer anzuschauen, denn ein großer Teil aller Paare lernt sich immer noch über gemeinsame Freundeskreise kennen. Hmm, wann werden wir bitte mal wieder zum Grillen eingeladen?!
tres-click-drei-orte-tyoen2

3. In der Bar und im Restaurant

Good News für alle Singles: In Zukunft müssen wir nicht mehr Nächte lang durchtanzen und flaschenweise ähm… Wasser in uns hineinschütten. Lieber verbringen wir den Abend mit unseren Mädels und lassen uns dabei ansprechen, denn laut der Studie der Stanford University treffen sich Paare eher beim Cocktail als im Club. Cheers to that!

tres-click-drei-orte-typen-kennenlernen-bild
Mehr über: Sommer, Studie, Cocktails, frühling, Paar, Sonnenschein, Dating, Restaurant, Wissenschaft, dates
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Das wird dich auch interessieren

thumbghoting
8. August 2017
by Très Click

In diesen 6 Situationen ist „Ghosting“ vollkommen okay

Dirty Dancing Filmplakat
15. August 2017

Der eine Grund, warum wir nicht dauernd „Dirty Dancing“ gucken sollten

In einem italienischen Restaurant wird eine neun Meter lange Nudel serviert.
9. August 2017

Dieses Restaurant serviert ein Gericht mit einer einzigen Nudel, die neun (!) Meter lang ist!

thumb
8. August 2017

Ja, man kann seinen Cocktail jetzt aus einer Lavalampe trinken

Erfahre als Erste, wenn Ryan Gosling wieder Single ist!

Nein danke, Ryan interessiert mich nicht
×
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.