Trend-Alarm: Darum ist der Wolf Cut die aktuell beliebteste Frisur

Dieser Gastartikel wurde von der Beauty Report Redaktion verfasst. Ab sofort findest du jeden Monat einen neuen Beauty Artikel, der im Rahmen der Beauty Report x TrèsCLICK Koop entstanden ist. Noch mehr interessante Beauty Themen findest du auf www.beauty-report.de.

Auf TikTok und Co. ist er gerade DIE Trend-Frisur und jeder will ihn: den Wolf Cut. Was uns leichte 80s-Vokuhila-Vibes gibt, ist aktuell wieder total angesagt. Wir verraten dir hier, was der Wolf Cut genau ist, wie du ihn dir schneiden lassen kannst und geben dir etwas #hairinspo mit auf den Weg.

Das Wichtigste in Kürze

 

  • Der Wolf Cut ist eine Kombination aus zwei Frisuren: dem Mullet und dem Shag.
  • Der Wolf Cut hat viele Stufen, die wild und wellig fallen. So sorgt er für viel Volumen am Haaransatz.
  • Der Wolf Cut kann sehr gut mit unserem liebsten Pony-Trend des Jahres, den Curtain Bangs kombiniert werden.

Frisurentrend 2021: Wolf Cut

Crop-Tops, Schulterpolster, knallige Eyeliner in Neonfarben – es kommt alles irgendwann wieder. In diesem Jahr erlebt der Vokuhila ein Comeback. Doch keine Angst, der aktuell beliebte Vokuhila hat nichts mit „Tiger King“-Joe-Exotic zu tun und sieht tatsächlich richtig cool und modern aus.

Auf TikTok trendet der Hashtag #wolfcut und jeder will ihn haben: den Vokuhila 2.0. Der Wolf Cut ist genau genommen eine Kombination aus zwei Frisuren: dem Mullet und dem Shag. Er verbindet die intensiven Stufen des Shags mit der Silhouette des Mullets: vorne kurz, hinten lang.

Sanfte, ineinander übergehende Stufen und Curtain Bangs sorgen für viel Volumen am Haaransatz und lassen die edgy Silhouette des Vokuhilas weicher aussehen und machen die Frisur tragbar.

Anführerin des Rudels ist Sängerin Billie Eilish. Sie hat uns alle mit ihrem neuen Look, den platinblonden Haaren und dem frechen und dennoch femininen Wolf Cut den Atem geraubt.

Wem steht der Wolf Cut?

Willst du auch zum Wolfsrudel gehören? Kein Problem! Dann brauchst du nur eines: Mut. Denn der Wolf Cut gibt dir direkt einen besonderen, auffälligen Vibe und eine echte Punk-Attitüde.

Ansonsten steht die Frisur aber fast jedem. Du kannst ihn dir beim Friseur individuell schneiden lassen: egal ob mit mehr oder weniger Länge, ob sanfte oder intensive Stufen, mit Curtain Bangs oder ohne.

Der Wolf Cut sieht super bei langem oder schulterlangem Haar aus. Hast du sehr glattes Haar, solltest du den Wolf Cut vorher mit leichten Wellen stylen, um die Frisur noch wilder aussehen zu lassen. Und auch bei Locken kann der neue Vokuhila super aussehen.

Die Vorteile vom Wolf Cut

  • Gibt dir einen wilden Punk-Look
  • Steht fast jedem
  • Lässt sich auf verschiedene Weisen schneiden und stylen
  • Umschmeichelt deine Gesichtsform
  • Sorgt für mehr Fülle und Volumen

So stylst du den Wolf Cut richtig

Der Wolf Cut ist nicht gerade bekannt dafür, besonders pflegeleicht zu sein. Du solltest dir also morgens etwas Zeit nehmen, um die Frisur richtig zu stylen. Am besten sieht der Wolf Cut aus, wenn du ihn wild und wuschelig stylst.

Hast du bereits etwas Textur im Haar, ist das sehr von Vorteil. Spiel mit der Struktur und den Wellen deiner Haare oder style sie zusätzlich mit einem Glätteisen oder Lockenstab. Auch etwas Texturspray oder Salzspray kann hilfreich sein. Das Motto: Je wilder, desto besser.

Fazit

Nicht jeden Trend muss man mitmachen. Und als wir gehört haben, dass der Vokuhila dieses Jahr ein Comeback erlebt, waren wir ehrlich gesagt kurz davor, uns in eine Zeitmaschine zu setzen und 2021 zu überspringen.

Doch dann kam er um die Ecke: der Wolf Cut. Der Vokuhila 2.0 ist modern und super tragbar. Er verleiht einem einen echten Punk-Vibe und sieht gleichzeitig super feminin und sanft aus. In Kombination mit unseren geliebten Curtain Bangs umschmeichelt er das Gesicht und sorgt für viel Volumen am Haaransatz. Also wir schließen uns dem Wolfsrudel an. Wie sieht’s bei dir aus?

Credits: Pexels/Emma Filer

Das wird dich auch interessieren

frisuren-trends-20021.jpg
27. Januar 2021

Frisurentrends 2021: Das sagt der Celebrity Hairstylist

abschminktuecher
23. April 2021

Wie schädlich sind Abschminktücher und welche Alternativen gibt es?

Frau mit POB
22. Juni 2021

Pob: Um die Trendfrisur kommen wir dieses Jahr nicht drumherum

Ein Klecks Reinigungsmilch
28. April 2021

Reinigungsmilch: Sanfte Gesichtsreinigung für empfindliche Haut

miranda_kerr_thumbnail
20. Oktober 2021

Geschützt: Skincare-Goals, die große Liebe und Wandern mit Katy Perry – Miranda Kerr im Interview

beauty-news-oktober-21-thumb
19. Oktober 2021

It’s hot, it’s new: Das sind die spannendsten Beauty-Neuigkeiten im Oktober

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X