#WomanSpreading: Ja, auch Frauen dürfen breitbeinig dasitzen

Wir kennen es alle und oft geht es uns ziemlich auf die Nerven. Folgendes Szenario: Man sitzt in der Bahn und neben einem sitzt ein Typ, der seine Beine soooo breit nach außen geschlagen hat, dass er gleich zwei Plätze belegt. Und wer dann daneben sitzt, der muss sich eben einquetschen lassen.

Ja, irgendwie wird von einigen Männern immer noch die Erwartungshaltung eingenommen, dass Frauen ladylike dasitzen sollten und die Beine übereinander zuschlagen haben – und daher weniger Raum brauchen …

Aber NEIN, dem ist nicht so! Auch Frauen können so viel Platz einnehmen, wie sie möchten. Und das tun sie jetzt auch, vor allem zum Zweck einer Bewegung, die sich dafür stark macht. ??

Unter dem Hashtag #WomanSpreading werden immer mehr Fotos von Frauen gepostet, die ihre Beine eben NICHT übereinanderschlagen, sondern genauso platzeinnehmend sitzen, wie es oft auch Männer tun.

Ja, auch das weibliche Geschlecht darf breitbeinig dasitzen!

Die Bezeichnung „Womanspreading“ (zu dt. Frauenausbreitung) wurde von „Manspreading“ abgeleitet – ein Phänomen, das schon 2014 populär wurde und eben genau dieses U-Bahn-Verhalten beschreibt.

Schon damals fingen immer mehr Frauen damit an, Fotos von Typen zu teilen, die (zu) viel Raum für sich einnahmen – ohne sich um die Menschen – oftmals Frauen – zu kümmern, die neben ihnen sitzen.

Geteilte Meinungen

Viele sagen, es gehe um Sexismus und Machtspielchen. Männer gingen schlicht davon aus, sie hätten, weil sie das männliche und „stärkere“ Geschlecht sind, das Recht dazu, so viel Platz einzunehmen, wie sie wollen. Frauen hingegen müssten sich damit klarkommen. Doch viele Herren sind wiederum der Meinung, dass sie gar nicht anders sitzen können, allein schon wegen ihres Körperbaus …

Na ja, Platz hin oder her: Wir finden den Trend #WomanSpreading auf jeden Fall ehrenvoll und sind stolz auf die vielen emanzipierten Frauen. ??

Doch die beste Lösung dafür wäre wohl schlicht und weg respektvoll miteinander umzugehen – und jedem gleichviel Platz zu lassen, nicht wahr? ?

Das wird dich auch interessieren

netflix-spoiler
31. März 2020

Wie man Leute dazu kriegt, zu Hause zu bleiben? Man spoilert ihre liebsten Netflix-Serien auf Werbetafeln

giphy-8
27. März 2020

Panikattacken wegen #stayathome? Dieser Trick macht dich sofort ganz ruhig

dating-in-quarantane
30. März 2020
by Très Click

Wie Dating in Quarantäne funktioniert? Mit Drohne, FaceTime und Mindestabstand beim Dinner

temptation-island-twitter-reaktionen-folge-4
25. März 2020
by Très Click

„Ist das schon Fremdgehen, oder … OKAY!“ Das sind die geilsten Tweets zur 4. „Temptation Island“-Folge

mundschutz-selber-machen
31. März 2020
by Très Click

#MaskeAuf: So bastelst du dir deinen sicheren Mund-Nasen-Schutz einfach selbst

instagram-video-chat
25. März 2020

Woho! Wir können jetzt auf Insta mit unseren BFFs im Video-Chat plaudern und dabei durch Fotos scrollen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X