Girlpower! „Wonder Woman“ bricht alle Kritiker-Rekorde im Netz

Also, irgendwie hatten wir es ja schon im Gefühl, dass ein Film, der „Wonder Woman“ heißt und in dem es um starke, emanzipierte Frauen geht, der Knaller werden wird. Jetzt haben wir es aber schwarz auf weiß.

Der Kinofilm bekam in dem Filmkritik-Forum „Rotten Tomatoes“ 97 Prozent (!) positive Bewertungen. Damit ist „Wonder Woman“ der auf der Plattform am besten bewertete DC oder Marvel Superhelden-Film ever. Im Schnitt vergaben die Kritiker 7,7 von 10 möglichen Punkten. Und auch andere Filmkritiken, die bereits durchs Netz geistern, haben nur gute Worte für die Comicverfilmung übrig.

Das dürfte nicht zuletzt auch an der Besetzung von „Wonder Women“ liegen. Denn keine andere als Schauspielerin und Powerfrau Gal Gadot spielt die Hauptrolle des Streifens. Doch es kommt noch besser: Als es um die Besetzung der anderen Kriegerinnen des Films ging, entschieden sich die Filmemacher für echte Athletinnen. Darunter Crossfit-Champion Brooke Ence, die Profi-Fighterin Madeleine Vall Beijner und Boxerin Ann Wolfe. Das schreit ja schon nach Girlpower.

Falls ihr die Story von „Wonder Woman“ nicht kennt, hier ein kurzer Abriss: Der Film handelt von der Halbgöttin Diana Prince alias „Wonder Woman“, die die Tochter von Zeus ist. Die Amazonen-Prinzessin lebt auf der nur von Frauen bewohnten Insel Paradise Island. Eines Tages strandet der Soldat Steve Trevor auf der Insel. Diana geht zusammen mit ihm in die Welt der Menschen nach Europa. Dort kämpft sie gegen den Schrecken des ersten Weltkrieges und rettet als „Wonder Woman“ die Menschen.

Ab dem 15. Juni 2017 läuft der Film auch hier in den Kinos an. Ob wir schon Tickets haben? Na klar – für uns und unsere ganze Girlgang!

Hier gibt’s den Trailer zu „Wonder Woman“

Credits: Giphy

Das wird dich auch interessieren

stranger-things-hopper
14. Februar 2020

Ahhh!!! Netflix hat gerade verraten, ob Hopper in der 4. „Stranger Things“-Staffel zurückkehren wird

saw-9-erster-trailer
20. Februar 2020

Das Abmetzeln geht weiter! Der erste deutsche Trailer zu „Saw: Spiral“ ist raus

nowater
21. Februar 2020
by Très Click

EXTREM fragwürdiger Insta-Trend #NoWater – Influencerinnen verzichten auf Wasser

i-am-not-okay-with-this-trailer
18. Februar 2020

„I Am Not Okay With This“ ist wie ein Flashback in die eigene Pubertät – mit einer großen Ausnahme!

bachelor-folge-7
20. Februar 2020

Es bleibt eine Farce, Basti! Findet auch Twitter… hier kommen die besten Tweets zur 7. „Bachelor“-Folge

brahms-review
20. Februar 2020

„Brahms: The Boy 2“ ist der langweiligste Horrorfilm, den ich je gesehen habe

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X