Würdet ihr euch so ein verrücktes 3D-Tattoo stechen lassen?

Nach Travel Tattoos, Blackout Tattoos, Tattoos im Ohr und Wasserfarben-Tattoos kommt jetzt der nächste Trend: 3D-Tattoos! Und die sind so crazy, dass wir beim ersten Hinschauen gedacht haben, wir sehen doppelt.

Die Körperkunst stammt von Künstler Winston the Whale aus Portland: Er nutzt mit Absicht nur die Farben blau und rot, damit Betrachter denken, die Tattoos springen von der Haut.

Ähm okay, wir wissen noch nicht ganz, was wir davon halten sollen, finden aber die Raketen-, Kakteen- und David Bowie-Motive ganz cool. Mehr zur verrückten Kunst von Winston the Whale seht ihr unten.

CRAZY 3D TATTOOS

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X