Très Click
22.01.2018 von Très Click

Beauty-Marke Wycon erntet Riesen-Shitstorm wegen rassistischer Werbung

Bis vor kurzem war das italienische Beauty-Label Wycon in weiten Teilen Europas unbekannt. Das hat sich mit einem Schlag geändert. Allerdings sicher nicht so, wie es sich die Macher hinter der Marke hätten wünsche  können – oder sollen. In seiner neuen Kampagne bewirbt das Label einen schwarzen Nagellack mit den Worten „Thick as a N****“, zu Deutsch in etwa „Dick wie ein ****“.

Kaum verwunderlich, dass die Empörung über die rassistische Werbemaßnahme riesige Ausmaße annimmt. Unter einem Insta-Posting Wycons, in dem der Nagellack bis vor kurzem noch zu sehen war, wird der Protest über diese – gelinde gesagt – respektlose Werbung immer größer.

„Ekelhaft“ heißt es von einem User, ein anderer fragt „Was ist falsch mit den Leuten?“.

Wycon reagierte zunächst auf die Kritik, indem es den Namen des Nagellacks relativierte. Man bediene sich bei seiner Nagellack-Palette vor allem bei Hip-Hop-Songexten, so auch bei den Songs  „Drop it like it’s hot“ von Snoop Dogg und „Candy Shop“ von 50 Cent. In diesem Fall habe „Thick N****‘ von DBangz Pate für die Namensschöpfung gestanden.

Eine Erklärung, die (verständlicherweise!) ihr Ziel verfehlte. Noch immer ist der Ärger und Unglaube über diese rassistische Dummheit groß. Vielleicht auch, weil einige User im Netz den Werbeleuten von Wycon Kalkül unterstellen.

Dass dem nicht so ist, legt allerdings ein gerade veröffentlichtes Statement Wycons nahe. Darin entschuldigt sich das Beauty-Labe, unter anderem mit den Worten:

„Wir verstehen, dass wir die Leute mit der unpassenden Namenswahl des Nagellacks brüskiert haben und es tut uns sehr leid. Wir sind uns unserer sozialen wie globalen Verantwortung als internationale Marke bewusst und wir bitten im Verzeihung.“

In der Zwischenzeit wurden alle Bezeichnungen der Lacke durch Nummern ersetzt.

Wycon rudert zurück: „Es tut uns leid“

Mehr über: Nagellack, Rassismus, Wycon

Das wird dich auch interessieren

airpod-kabel-nordstrom
5. Dezember 2019

Kein Witz! Ein Online-Shop verkauft AirPods mit Kabel

armband-freundschaft-distanz
6. Dezember 2019
by Très Click

Mit diesem Armband kannst du deiner BFF zeigen, dass du an sie denkst

uber-fahrten-sicherheit
9. Dezember 2019

Uber-Bericht: Achtmal am Tag kommt es durchschnittlich zu sexuellen Übergriffen

horrorfilm-neu
3. Dezember 2019
by Très Click

Zum Ende des Jahres nochmal richtig zittern? Dann müsst ihr diesen Horrorfilm sehen

joe-goldberg-teaser
6. Dezember 2019
by Très Click

Schon der erste Teaser-Trailer zur 2. „You“-Staffel lässt es einem kalt den Rücken runterlaufen

Der Bachelor
9. Dezember 2019
by Très Click

Hey Bätschi, das sind deine 22 Verehrerinnen … im Bikini!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X