Diese Yoga-Hose ist nur für eine Sache gemacht: SEX! 

Wenn Männer so richtig schnell in Fahrt kommen wollen, wäre ein Besuch im Yoga-Studio wohl keine schlechte Idee. Wir sagen nur: Viele Frauen in hautenger Sportkleidung, die sich super gelenkig über die Matte rollen und zwischenzeitlich ein paar seeeehr eindeutig zweideutige Posen einnehmen.

Oh ja, da kann das Blut der Herren schon mal in Wallung geraten (und noch ganz andere Dinge in Bewegung setzen… 😁).

Und wie würden sich die Boys erst freuen, wenn eine der Ladys dann auch noch die neue – extra scharfe – Yoga-Hose von Srirachas anhätte?!

Und das nicht nur, weil der Apfel-Po der Damen darin einfach nur zum Anbeißen aussieht (das tut er schließlich in fast jeder anderen Yoga-Hose auch), sondern vor allem wegen der süßen Überraschung, die jedes dieser besonderen Stücke mit sich bringt.

Warum diese Yoga-Hose schärfer ist als alle anderen

Keine Sorge, wir hören jetzt auf mit dem geheimnisvollen Drumherum-Gedruckse und sagen es einfach direkt heraus: Diese Hose ist speziell dafür gemacht, damit Frauen Sex haben!

Na, Boys? Habt ihr euch verschluckt? Wussten wir’s doch! Aber keine Sorge, ihr habt euch nicht verlesen. Wir sprechen hier tatsächlich von einer – naja, nennen wir es mal – Sex-Yoga-Hose. 😏

Wie das aussehen soll? Eigentlich wie eine normale Yoga-Pants auch. Nur mit einem kleinen Unterschied: einem Loch. Und wo das ist, könnt ihr euch ja sicher denken. Hier gibt’s aber trotzdem nochmal das Beweisfoto:

Warum gibt es eine Sex-Yoga-Hose?

Berechtigte Frage, oder? 😂

Und wie das linke Foto beweist, ohne „Inhalt“ sieht die Hose völlig unschuldig und normal aus. Aber ob wir mit diesem Loch zwischen den Beinen im Yoga-Kurs den Krieger machen wollen und auffällig unsere Beine spreizen, wagen wir dann doch zu bezweifeln. 😅 Jup, da hätte die Reihe hinter uns mit Sicherheit einiges zu begutachten.

Zumindest, wenn wir keinen Schlüpper drunter haben. Was dann ja so wäre, denn sonst würde die ganze Sache eh keinen Sinn machen. Denn die Yoga-Hose ist schließlich dazu da, um mal eben schnell Sex zu haben – für einen kleinen Quickie zwischendurch. Zum Beispiel nach dem Yoga-Kurs vielleicht? Und das kleine „Geheimnis“ zwischen den Beinen, wie es das Unternehmen so nett betitelt, wäre dann ja kaum mehr witzig und aufregend, wenn noch ein Unterhöschen darunter wäre.

Gut, so viel also zu den Hintergrund-Infos. Unsere Frage: Braucht man das? Und hat man nicht selbst bei einer schnellen Nummer noch genug Zeit, um sich leidenschaftlich die Klamotten vom Leib zu reißen? 🤔 Also irgendwie gehört das für uns dazu. Da kann das Material auch noch so hauchdünn sein und der Bund auch noch so perfekt unser kleines Bäuchlein wegdrücken. Wir wollen beim Sex gerne nackt sein. Punkt. Aus. Ende.

Euch geht’s anders? Dann kommt ihr hier auf direktem Wege zur Sex-Yoga-Hose.

Credits: Srirachas/ PR, Giphy

Das wird dich auch interessieren

thumb
23. März 2018
by Très Click

Yoga im Urlaub: Mit WLAN kannst du dank dieses Programms überall zur Ruhe kommen

Diese Männer machen Yoga. Nackt.
19. September 2017

Uhlala, wollt ihr mal sehen, wie nackte Männer beim Yoga aussehen?

tres-click-yoga-pants-parade
25. Oktober 2016

Ein Mann will Yoga-Pants verbieten und hunderte Frauen stehen plötzlich vor seiner Haustür

tres-click-thumb-yoga
23. Februar 2016
by Très Click

Mit diesen Matten wird Yoga noch schöner. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes

tres-click-yoga-uebungen-rueckenschmerzen
11. Januar 2016

Mit diesen 5 Yoga-Posen sind deine Rückenschmerzen passé

thumb
22. Oktober 2015

Das Video für alle, die KEINE Yoga-Göttinen sind

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X