Très Click
17.01.2020 / Update: 27.04.2021 von Très Click

Alles, was wir bis jetzt über die 3. „You“-Staffel erstalken konnten

+++ Da wir nicht von euch in einen Glaskasten gesperrt werden wollen, kommt hier natürlich die SPOILER-Warnung vorweg +++

Es ist ja schon länger OFFIZIELL 🙏, aber trotzdem nochmal in aller Deutlichkeit: Ja, wir bekommen eine 3. „You“-Staffel. Joe Goldberg hat noch lange nicht genug. Genauso wenig wie wir. 😜

Und damit ihr auch immer schön auf dem Laufenden bleibt, könnt ihr in diesem Artikel ab sofort jederzeit den heißesten Gossip zur neuen „You“-Season erstalken. Wie? Wo? Was? Wer? Wir fassen es für euch zusammen und füttern euch bis zum Startschuss auf Netflix mit brandheißen Updates.

Hier kommen alle Details zur 3. „You“-Staffel:

1. Die Eckdaten

Viiieeeel können wir dazu tatsächlich aktuell noch nicht sagen. Klar, das Wo ist natürlich easy. Wie gehabt auf Netflix, unserem Streamingportal des Vertrauens. 😉

 

Während wir jetzt nochmal die ersten zwei Staffeln bingen, können wir uns auf zehn neue Episoden freuen (wie gleich mehrere Magazine berichten) und diese sind jetzt FINALLY abgedreht! 🥳 Das bestätigte der offizielle „YOU“-Insta-Acccount nun mit diesem Schnappschuss von Penn Badgley inklusive beruhigender Caption: „Macht euch keine Sorgen, wir haben die ganze Zeit ein Auge auf Joe!“ – besser is! 😝

Auch von Showrunner Sera Gamble gab’s auf Twitter Good News. Der Dreh lief trotz Pandemie und all den Delays dann nämlich doch reibungslos: Am YOU-Set gab’s „null positive Tests“, trotz der heftigen Welle in Los Angeles. More importantly teaserte sie aber an, worauf wir uns, zumindest so grob, freuen können: „Alle Folgen sind verrückt und die Darbietungen sind wahnsinnig gut. Das ist alles, was ich sagen werde, bis wir bereit sind, über die neue Staffel zu sprechen“.

Ein biiiiisschen mehr hätten die ja schon verraten können, oder? Es sieht wohl so aus, als müssten wir noch ein wenig weiter stalken. 👀

Bei diesem Vorhaben erspähten wir allerdings erfolgreich neue Infos zum Wann! Die gute Nachricht: „YOU“ kommt wohl wirklich noch dieses Jahr, daran hat sich nichts geändert. Die Schlechte: Es dauert einfach noch verdammt lange. Wie schon vermutet, werden die neuen Folgen nämlich erst im vierten Quartal des Jahres erscheinen. Das bestätigte Netflix-Co-CEO Ted Sarandos kürzlich. Den Grund könnt ihr euch denken (fängt mit C an und hört mit -orona auf).

2. Der Cast

Bestätigt sind zu diesem Zeitpunkt natürlich zu allererst einmal diese zwei Cuties hier… aka das toxischste Pärchen on earth: Joe Goldberg (Penn Badgley) und Love Quinn (Victoria Pedretti).

View this post on Instagram

what's the first quote you think of when you think of YOU S2?

A post shared by YOU (@younetflix) on

Und es ist ziemlich wahrscheinlich, dass auch einige andere Charaktere aus der letzten „You“-Staffel zurückkommen werden. Wie beispielsweise Loves Bruder Forty (James Scully) oder auch ihre Eltern. 

Aber Schluss mit dem Gemunkel, denn Netflix hat mittlerweile die ersten neuen Gesichter bestätigt: Zu allererst einmal Shalita Grant (32, bekannt von „NCIS: New Orleans“) und Travis van Winkle (37, unter anderem „Transformers“). Willkommen in der kranken „You“-Family, sagen wir da nur, haha. 😅

Erstere wird übrigens in die Rolle von Sherry, einer lokal berühmten und warmherzigen „Momfluencerin“ schlüpfen, die allerdings so ihre Problemchen mit Love hat. Oho, und lauf, sagen wir da nur. Und Travis wird Cary spielen, „einen wohlhabenden, charismatischen und selbsternannten ‚Meister der Selbstoptimierung’“, wie Deadline berichtet, mit eigener Firma. Er führt Joe in seinen elitären Kreis ein. Na, ob er das mal nicht bereut…

Und der dritte im Bunde ist Scott Speedman (45), der Matthew spielen wird, einen (Zitat Deadline) „erfolgreichen CEO, Ehemann und nicht sehr kommunikativen Vater. Er ist zurückhaltend, manchmal mysteriös und neigt dazu, sich zurückzuziehen.“ Angeblich, weil er damit irgendwelche ganz tiefen Emotionen unterdrücken will. Na, dann schauen wir mal, wie er so mit Joe klarkommen wird. 👀

3. Der Plot

Aber weiter im Text. Denn jetzt wird’s natürlich erst so RICHTIG spannend. Wir wissen schließlich alle aus der aktuellen „You“-Staffel, dass Joe sich offensichtlich bereits ein neues Stalker-Opfer ausgesucht hat: die mysteriöse Nachbarin. Und das, obwohl er mit Love – seiner schwangeren, kranken Killer-Freundin – gerade erst zusammen in ein Vorstadt-Häuschen gezogen ist. 😳

Allein DIE Zwei werden also schon genug aufzuarbeiten haben, immerhin hätte Joe Love fast kaltblütig die Kehle durchgeschlitzt, hätte die ihm nicht im letzten Moment von dem Baby in ihrem Bauch erzählt. Einige Sherlocks da draußen vermuten übrigens, dass das Baby gar nicht von Joe, sondern stattdessen von ihrer kurzen Liaison mit Milo sein könnte. Oh, oh, ohhhhh! 😵

Und dann ist da, wie gesagt, ja auch noch die mysteriöse Nachbarin, über die sich natürlich seit Staffel-Ende von Season 2 das halbe Netz Gedanken macht – und die sicher einen wichtigen Part in der 3. „You“-Staffel übernehmen könnte. Ihre Identität ist allerdings noch nicht geklärt: Einige vermuteten Joes Mum dahinter (falsch!), andere tippen hingegen auf Becks Schwester, die Rache nehmen will, und wieder andere glauben einfach nur an eine neue Unbekannte.

Wir möchten an dieser Stelle noch eine ganz andere Sache in die Runde werfen. Denn natürlich wäre es schon allein interessant zu wissen, wer die mysteriöse Nachbarin in „You 3“ spielen wird. Und nun Achtung: Hinter der Frau in der 2. Staffel steckt Schauspielerin Tiffany Lonsdale (mehr dazu HIER).

View this post on Instagram

Here’s looking at you week-end 🤩

A post shared by TIFFANY LONSDALE-HANDS (@tiffanylonsdale) on

Das ist jetzt natürlich noch kein absoluter Beweis dafür, dass sie auch tatsächlich die Nachbarin in der 3. Staffel verkörpern wird, aber es ist zumindest ein Indiz.

Obwohl es davon mittlerweile schon so einige gibt. 😅 Auch wir berichteten kürzlich erst über eine neue Theorie. Im April nächsten Jahres wird nämlich bereits das dritte Buch von „You“-Autorin Caroline Kepnes veröffentlicht. Und sollte die dritte Staffel in Stücken darauf basieren, könnten wir in der Online-Buch-Beschreibung bereits erste neue Hints gefunden haben. Dort ist nämlich die Rede davon, dass Joe fertig mit Love sei… und dass er sich in Mary Kaye DiMarco, eine Bibliothekarin verguckt habe. Könnte das also Mittelpunkt des neuen Plots werden? Hach, wir brauchen Klarheit.

Und bis es soweit ist, ergötzt euch doch bitte jetzt erstmal mit diesen herrlichen Memes zur Serie! 😆

Das wird dich auch interessieren

you-nachbarin-schaupielerin
16. Januar 2020
by Très Click

Ahhh, haben wir gerade vielleicht erstalkt, wer die mysteriöse Nachbarin in „You 3“ spielen wird??!!

you-staffel-3
14. Januar 2020

Es passiert! Joe Goldberg kehrt offiziell für eine 3. „You“-Staffel zurück!!

netflix-you-theorie
14. Januar 2020

Penn Badgley zerschlägt die „You“-Theorie über Joes Mum – doch das Netz hat schon eine neue Idee

you-penn-badgley
8. Januar 2020

Penn Badgley hat da eine Theorie, wie es zwischen Joe und Love in „You 3“ weitergehen wird

you-meme
6. Januar 2020

Diese 15 „You“-Memes sind mindestens genauso crazy wie die Serie selbst

unforgettable-you-alternative
2. Januar 2020
by Très Click

Ihr habt die 2. „You“-Staffel auch schon durch? Dann ist „Unforgettable“ wie für euch gemacht

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X