Maxime Früh
04.08.2017 von Maxime Früh

Crazy! Zara macht erstmals gemeinsame Sache mit Designern

Zara kooperiert mit Designschulen und bringt zusammen eine Kollektion heraus.

Dass wir das noch erleben dürfen: Unser Lieblingslabel Zara kooperiert zum ersten Mal mit Designern! Crazy – denn das kennen wir ja sonst nur von den schwedischen Kollegen aus dem Hause H&M, die gerade erst ihren neuesten Mega-Coup mit dem Londoner Label ERDEM verkündet haben.

Und mit wem arbeitet Zara zusammen? Es handelt sich nicht um EIN Label, sondern um gleich 60 Jung-Designer, die an den größten Designschulen dieser Welt lernen – das nennen wir doch mal Talentförderung!

Unter anderem sind Nachwuchs-Talente der Parsons Schule in New York, der EnsAD in Paris und der Kingston University in London an der Aktion beteiligt!

Aber, Achtung: Die Kollektion ist leider nicht käuflich, Zara ging es lediglich um die Talentförderung. Echt schade, denn die Arbeit kann sich echt sehen lassen.

Die gemeinsame Linie „Shape The Invisible“ zeigt Zara-Kleidung, die aus vorherigen Saisons stammt und von den Schülern für die neue Kollektion recycelt wurde – finden wir super! Alle Teile könnt ihr euch hier anschauen. Unsere Favorites? Die Lace-up-Dresses und der Oversize-Strick-Sweater (seht ihr weiter unten).

Also, wir würden uns sehr freuen, wenn die It-Pieces in Serie gehen würden. Deshalb haben wir direkt mal bei Zara angefragt, die uns aber mitgeteilt haben, dass dies nicht der Fall sein wird und auch keine zukünftigen Designer-Kooperationen in Planung sind.

Menno, aber glücklicherweise gibt es auch so genügend It-Pieces im Zara-Shop! 😁

Diese Teile gehören zur „Shape The Invisible“-Kollektion, die von Zara zusammen mit Jung-Designern entworfen wurde

Zara kooperiert mit Designschulen und bringt zusammen eine Kollektion heraus.
zarashapetheinvisible04
Embed from Getty Images
Mehr über: Zara, Kooperation, Recycling, Talent, Inditex, Shape The Invisible, Design-Schüler, Designschule, EnsAD, Kingston University
Credits: PR, Getty Images
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.