Très Click
30.04.2020 von Très Click

So einfach änderst du den Hintergrund deiner Zoom-Meetings – und machst einen Interieur-Traum daraus

Jo, Leute. So langsam (also nach sechs Wochen etwa 👀) kickt die Erkenntnis doch so richtig rein: Videokonferenzen und Online-Meetings werden erstmal unser neuer Alltag sein. Ob mit den Kollegen, Freunden, für Vorträge oder Konferenzen – flache Gesichter auf noch flacheren Bildschirmen verfolgen uns vermutlich noch eine ganze Weile.

Warum das für den Kopf so ermüdend ist, haben wir an anderer Stelle bereits für euch erörtert. Wie wir uns diese neue Lebensrealität dennoch ein wenig verschönern können, darüber sprechen wir jetzt. Und „verschönern“ kann hier durchaus wörtlich genommen werden. 🙏

Denn wenn uns etwas mindestens so sehr anstrengt, wie eine stockende Internetverbindung, dann ist es die Auswahl unserer Sitzposition. Ehrlich jetzt! Damit sind schließlich so einige Fragen verbunden: Wie viel von meiner privaten Wohnung will ich vor meinen Kollegen preisgeben? Wie ordentlich muss es für den Chef wirklich sein? Und wie verhindere ich, dass aus Versehen der Partner nackt durchs Bild gelaufen kommt? 

Fragen einer neuen Welt, mit denen wir uns bis dato tatsächlich sehr selten auseinandersetzen mussten. Doch jetzt, wo es nunmal soweit ist, lassen zum Glück auch erste Lösungen nicht lange auf sich warten. Womit wir auch schon wieder beim Stichwort „verschönern“ wären. Westwing hat sich da nämlich gerade etwas ganz besonderes für alle Zoom-Spezialisten ausgedacht.

Warum nicht einfach das Wohnzimmer virtuell aufpeppen?

Und neiiiin, damit ist keine neue Wohnzimmer-Einrichtung gemeint (obwohl, warum eigentlich nicht? 😏)! Die Rede ist stattdessen von stylischen Wallpapern, mit deren Hilfe wir uns den Interieur-Traum ganz einfach in den Video-Hintergrund zaubern können.

Wie das funktionieren soll? Ziemlich unkompliziert tatsächlich. Um genau diesem Sitzplatz-Dilemma entgegenzuwirken, lässt sich bei Zoom nämlich schon lange der Hintergrund virtuell und individuell anpassen. Bisher waren die Motive allerdings längst nicht so stylisch, wie sie es jetzt auf einmal sind. 😏 Für die Änderung des Hintergrunds im nächsten Zoom-Meeting also einfach die liebsten Bildmotive downloaden und in der Kommunikationsplattform hinzufügen.

So einfach geht’s:

1. Zoom öffnen und in der oberen Leiste auf „Einstellungen“ klicken
2. Im neuen Fenster links die Funktion „Virtueller Hintergrund“ auswählen
3. Um neben den vorinstallierten Bildern eigene hinzuzufügen auf das kleine [+] klicken
4. Abgespeicherte Lieblingsmotive hochladen und mit sich selbst im Videofenster ausprobieren

Das ist zum einen eine ganz nette Spielerei, kann zum anderen aber auch wirklich hilfreich sein. Für den Schutz der eigenen Privatsphäre zum Beispiel. Oder um sich virtuell einfach ein wenig stylischer einzurichten. Zwar erinnert der Ausschnitt mit neuem Hintergrund teilweise schon an einen schlechten Photoshop-Versuch – funktionieren tut der kleine Kniff aber auf jeden Fall. Haben wir natürlich direkt mal höchstpersönlich für euch ausprobiert. 🙏

Also: Lasst euch ein wenig inspirieren und zaubert euch beim nächsten Meeting mit den richtigen Hintergründen ins Interieur-Paradies. Zum Download der Bilder geht’s hier. Wer stattdessen lieber selbst kreativ werden möchte? Der kann sich mithilfe der Design-App „Canva“ (im App-Store erhältlich) auch ganz einfach eigene Hintergründe und Vorlagen für Präsentationen oder das Zoom-Meeting gestalten. ✨ Die Ressourcen sind also da! Jetzt müssen wir sie nur noch für uns umsetzen. 🙏

Mit diesen Hintergrundbildern wird das Zoom-Meeting zum Interieur-Traum

Das wird dich auch interessieren

lama-meeting-thumb
14. April 2020

Ja, du kannst jetzt ernsthaft ein Lama in dein Zoom-Meeting mit Kollegen einladen

tres-click-instagram-update-zoom-funktion
31. August 2016

Ab jetzt könnt ihr bei Instagram zoomen!

hotel-statt-home-office
30. April 2020

Auszeit von zuhause benötigt? Mit „Seatti“ werden Hotelzimmer jetzt zum neuen Home Office

sweatpants
25. März 2020
by Très Click

Das sind die perfekten Sweatpants fürs Home Office

home-office-thumb
27. April 2020

Freunde des heimischen Schreibtischs, aufgepasst: Das Recht auf Home Office soll kommen

angst-coronavirus-tipps
18. März 2020

Ja, das Coronavirus belastet unsere Psyche … hier kommen Tipps für den Umgang damit

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X