Dieser „Anzug“ misst deine Proportionen aus – und schafft damit Kleidergrößen ab

Ihr seid es auch leid, in Bekleidungsgeschäften immer auf herkömmliche Größen zurückgreifen zu müssen? Die dann doch nie so riiiichtig passen? Der Brustumfang ist zu eng, die Schultern sind zu schmal… und die Hosen eigentlich immer zu lang. Kennen wir nur zu gut! Wir leben mit dem Label der „Standardkleidergrößen“: Oh, du bist also eine XS! Sicher, dass du noch in L passt?!

Und das, obwohl doch jeder Körper eigentlich durch seine Einzigartigkeit herausstechen sollte… Kein Wunder also, dass wir die japanische Brand „ZOZO“ gerade so richtig feiern. Denn das Fashion-Label hat mal eben einen unvergleichlichen Ausweg entwickelt, um endlich von den leidigen „Einheitsgrößen“ loszukommen… 

ZOZO will mit seiner Idee Kleidergrößen hinfällig werden lassen

Dürfen wir vorstellen: den „ZOZOSUIT“. Ein spezieller Anzug, der mit über 300 visuellen Markierpunkten versehen ist. Diese werden mit der Smartphone-Kamera erfasst und anschließend zu einem 3D-Modell des Körpers zusammengesetzt. Wir können also unser eigenes Smartphone direkt als hochmodernes Vermessungsgerät nutzen!

Das dehnbare und jeder Figur anpassbare Produkt kann online bestellt werden. Und sorgt langfristig dafür, dass wir von ZOZO nur noch maßgeschneiderte Kleidung erhalten.

Denn mithilfe einer App werden die Daten des 3D-Modells übertragen, abgespeichert und bei unserer Bestellung mitversendet. Um schließlich nur noch Kleidung zu erhalten, die perfekt auf unseren Körper zugeschneidert ist. Nichts mehr mit Fehlkäufen, frustriertem Größengesuche und leidigen Kompromissen bei der Passform:

Die Kleidung von ZOZO muss man nicht anpassen – sie passt sich dir an! Schließlich ist jeder Mensch gleichwertig und sollte entsprechend behandelt werden, auch von der Mode“, sagt Gründer Yusaku Maezawa selbst zu seiner innovativen Idee.

So funktioniert der Zozosuit:

Im Moment gibt es vor allem Basic-Teile zu kaufen, wie Jeans und schlichte T-Shirts. Aber die Motivation und der Erfolg sind da und damit vermutlich auch bald weitere Angebote. Denn zu allem Überfluss kann man sich die Produkte trotz Maßschneiderung auch tatsächlich leisten! T-Shirts sollen ab 22 € erhältlich sein, Hosen kosten um die 60 €.

Und wir können gespannt bleiben! Der Online-Shop soll ab August 2018 endlich auch in Deutschland verfügbar sein. Auf der Homepage wird jetzt schon versprochen: 

„Messen. Bestellen. Passt. Denn kein Körper ist wie der andere. Wir feiern deine Individualität.“

In Japan werden die Suits natürlich längst gehypt. Und das nicht nur, weil damit den gängigen Kleidergrößen der Kampf angesagt wird… Die Menschen scheinen auch das außergewöhnliche Design des Anzugs zu feiern. Und posten sich unter dem Hashtag #ZOZOsuit einfach direkt in dem Vermessungs-Kleidungsstück (inzwischen sind es bereits über 11.000 hochgeladene Bilder).

ZOZO dürfte das freuen… denn schließlich gibt es kaum eine bessere Promo als zufriedene Kunden und mediale Aufmerksamkeit. Das Label hat es sich auf jeden Fall verdient. Denn diese Idee ist so innovativ und fortschrittlich, dass sie gerne seeeeehr schnell weiter verbreitet werden darf. 👏🏽

Der Anzug wird bereits zum Instagram-Hit:

Das wird dich auch interessieren

curvy_fashionweek_gif_600x400
10. Juli 2018

Ist CURVY wirklich in der Modewelt angekommen?

Neuester Schrei auf der Fashion Week: Male-Models mit Fake-Babybäuchen!
12. Juni 2018

Neuester Schrei auf der Fashion Week: Male-Models mit Fake-Babybäuchen!

Model Mara stillt ihr Baby auf dem Catwalk von Sports Illustrated
17. Juli 2018

Multitasking! Diese Frau läuft eine Fashion Show – und stillt dabei ihr Baby

Louis Vuitton: Fashion-Show in Paris hat Regenogenlaufsteg
22. Juni 2018

Yes! Genau SO wünschen wir uns High Fashion im Jahr 2018

ASOS zeigt endlich das gleiche Fashion-Teil an verschiedenen Figurtypen – und wir lieben es!
23. März 2018

ASOS zeigt endlich das gleiche Fashion-Teil an verschiedenen Figurtypen – und wir lieben es!

Street Style: Pullover umbinden ist kostenlos, wertet aber sofort jedes Outfit auf
16. Januar 2018

Dieser Fashion-Trick wertet sofort jedes Outfit auf – und kostet dabei keinen Cent

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!